Inspirationen

Für den eigenen Film

Viele Hobbyfilmer würden sich vielleicht gern einmal an einem Spielfilm versuchen. Doch wie lernt man auch ohne akademische Weihen und mit kleinem Budget, mitreißende Geschichten filmisch zu erzählen? 

Filmen im Urlaub

Mit im Urlaubsgepäck: Handycam, Henkelmann, DSLR/SLM oder Kompaktkamera. Die schönsten Tage im Jahr sollen schließlich festgehalten und später geteilt werden. 

Filmen auf Film

Hier erfahren Sie, welche Filme es heute noch gibt, wo Sie passende gebrauchte Kameras erstehen können, wie Sie die Filme selbst digitalisieren können oder an welche Dienstleister Sie sich wenden (oder auch nicht) sollten.

Outdoor Filmdreh mit G-Technology in rauen Umgebungen

Speicher von G-Technology: Schnell & zuverlässig

Die Filmbearbeitung unterwegs ist selten einfach, vor allem in abgelegenen und rauen Gegenden. Mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 920 MB/s bzw. 880 MB/s kann das G-Technology G-SPEED Shuttle XL ein komplettes 512-GB-RED-Magazin in weniger als 15 Minuten auslesen.

Robuste Speicher für drinnen und draußen

Die G-DRIVE ev ATCs sind die perfekte Lösung für drinnen und draußen. Durch ihre Kompaktheit und den Betrieb über das integrierte USB-3.0-Kabel lassen sie sich problemlos in einer Schultertasche verstauen. Die wasserdichte Schutzhülle erleichtert das Filmen in nassen Umgebungen.

250 Stunden Rohmaterial aufnehmen und speichern

Besonders wichtig bei einem Filmprojekt sind Master- und Klonkopien aller Medieninhalte. Eine Kombination aus Laufwerken vom Typ G-Technology G-DRIVE ev ATC, G-DRIVE ev ATC mit Thunderbolt und G-SPEED Shuttle XLs mit 18 TB sind optimal.

Bewegungskünstler

Die Kräne von Stabilmove wollen mehr sein als Mini-Jibs für Systemkamera-Filmer. Sie kombinieren bei Kranfahrten die seitliche Verstellung der Kamera...

Weiterlesen

Paarforschung

Edutige ETM-001 für Kameras mit 3,5mm-Plug-in-Power-Buchse und Rode M5-Mp für  XLR-Henkelmänner. Videofilmen hat zwei überzeugende Paarungen unter die...

Weiterlesen

4k für 3-Mann-Teams

Mit der URSA zielt Blackmagic Design auf die Königsklasse aller Digital-Kameras. Klares Vorbild sind hier typische Cinema-Modelle von ARRI oder die...

Weiterlesen

Die leisesten ihrer Klasse

Die Projektoren der DZ780-Serie sind für einen kontinuierlichen 24-h-Betrieb in Bereichen wie Public Display sowie Digital Signage und im Vermiet- und...

Weiterlesen

Olympus Band Competition

Die Olympus Band Competition „Music Open“ gibt Newcomern die Chance auf den Durchbruch im Musikgeschäft. Sechs Bands aus drei Ländern treten,...

Weiterlesen

Mitschneiden von Game-Plays

Hauppauge Computer Works liefert in wenigen Wochen den High-Definition Videorekorder Colossus 2 aus. Die PCI-Express-Karte in voller Bauhöhe ist mit...

Weiterlesen

Der Doppelgänger

Für einen einfachen Doppelgänger-Trick kann man heute nahezu jedes Schnittprogramm ver-wenden. Eine Maske teilt das Bild in zwei Hälften. Nacheinander...

Weiterlesen

Surreale Bilder

Der Luminanz-Key in Premiere Pro erlaubt das einfache Austauschen der dunkelsten oder der hellsten Bildstellen mit einem anderen Bildsignal. Der...

Weiterlesen

Visuelle Effekte im Video

Visuelle Effekte im Videofilm können wahre „Eye-Catcher“ sein,  
oder so angewendet werden, dass es der Zuschauer gar nicht bemerkt.  Am...

Weiterlesen

Professionelles Zubehör für den Foto- und Videoeinsatz

Seit Jahren entwickelt Joby innovative Produktserien, deren Funktionalität und leichte Bedienung Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Mit der...

Weiterlesen

Neue Coolpix mit außergewöhnlicher Zoomleistung

Die Coolpix P610 mit 16 Megapixel eröffnet mit ihrem beeindruckenden optischen 60-fach-Zoom, der mit Dynamic Fine Zoom auf das bis zu 120-Fache...

Weiterlesen

Lösungen mit mehreren 20.000-Lumen-Projektoren

Auf der diesjährigen ISE stellt Panasonic ein Upgrade für seinen Flagship-Projektor für große Veranstaltungen, den DZ21K vor. Die neue 3-Chip DLP...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren