Inspirationen

Für den eigenen Film

Viele Hobbyfilmer würden sich vielleicht gern einmal an einem Spielfilm versuchen. Doch wie lernt man auch ohne akademische Weihen und mit kleinem Budget, mitreißende Geschichten filmisch zu erzählen? 

Filmen im Urlaub

Mit im Urlaubsgepäck: Handycam, Henkelmann, DSLR/SLM oder Kompaktkamera. Die schönsten Tage im Jahr sollen schließlich festgehalten und später geteilt werden. 

Filmen auf Film

Hier erfahren Sie, welche Filme es heute noch gibt, wo Sie passende gebrauchte Kameras erstehen können, wie Sie die Filme selbst digitalisieren können oder an welche Dienstleister Sie sich wenden (oder auch nicht) sollten.

Objektiv mit extremen Weitwinkel

Canon präsentiert sein CJ12ex4.3B Objektiv für den 4K-Broadcastbereich

Weiterlesen

5-Achsen-Bildstabilisation auch in der kleinsten OM-D

Olympus E-M10 Mark II bereichert die OM-D Serie

Weiterlesen

Neue Einsteiger-Grafikkarten von KFA2

Zwei preisgünstige GeForce Karten der GTX 950-Serie für bis zu vier Bildschirme

Weiterlesen

Vom Master bis zur Serienkopie

Die richtige Vorgehensweise bei Filmausgabe und Archivierung

Weiterlesen

Mein erster Spielfilm

Look und Veröffentlichung

Weiterlesen

Physische Titel

Dramaturgie und Technik: Den passenden Filmtitel finden

Weiterlesen

Mehr Freiheit beim Filmen

Für GoPro-Nerds und ambitionierte Videografen bietet Cullmann die idealen Begleiter

Weiterlesen

Kompakt und ultraschnell mit Thunderbolt 2

Fusion PCIe Flash-Laufwerk ermöglicht bis zu 1.350 MB/s schnelle Datentransfers

Weiterlesen

Dokumentarfilme finanzieren und verwerten

"Dok & Crowd" von Paul Rieth neu bei UVK

 

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren