Inspirationen

Für den eigenen Film

Viele Hobbyfilmer würden sich vielleicht gern einmal an einem Spielfilm versuchen. Doch wie lernt man auch ohne akademische Weihen und mit kleinem Budget, mitreißende Geschichten filmisch zu erzählen? 

Filmen im Urlaub

Mit im Urlaubsgepäck: Handycam, Henkelmann, DSLR/SLM oder Kompaktkamera. Die schönsten Tage im Jahr sollen schließlich festgehalten und später geteilt werden. 

Filmen auf Film

Hier erfahren Sie, welche Filme es heute noch gibt, wo Sie passende gebrauchte Kameras erstehen können, wie Sie die Filme selbst digitalisieren können oder an welche Dienstleister Sie sich wenden (oder auch nicht) sollten.

Outdoor Filmdreh mit G-Technology in rauen Umgebungen

Speicher von G-Technology: Schnell & zuverlässig

Die Filmbearbeitung unterwegs ist selten einfach, vor allem in abgelegenen und rauen Gegenden. Mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 920 MB/s bzw. 880 MB/s kann das G-Technology G-SPEED Shuttle XL ein komplettes 512-GB-RED-Magazin in weniger als 15 Minuten auslesen.

Robuste Speicher für drinnen und draußen

Die G-DRIVE ev ATCs sind die perfekte Lösung für drinnen und draußen. Durch ihre Kompaktheit und den Betrieb über das integrierte USB-3.0-Kabel lassen sie sich problemlos in einer Schultertasche verstauen. Die wasserdichte Schutzhülle erleichtert das Filmen in nassen Umgebungen.

250 Stunden Rohmaterial aufnehmen und speichern

Besonders wichtig bei einem Filmprojekt sind Master- und Klonkopien aller Medieninhalte. Eine Kombination aus Laufwerken vom Typ G-Technology G-DRIVE ev ATC, G-DRIVE ev ATC mit Thunderbolt und G-SPEED Shuttle XLs mit 18 TB sind optimal.

Rundum-Videoerlebnis

Fraunhofer Fokus stellt auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) eine cloudbasierte 360-Grad-Video-Lösung vor. 360-Grad-Videos...

Weiterlesen

Neuer 4-Kanal-Videomischer

Sony hat die Markteinführung eines neuen Multikamera Live-Mischer bekanntgegeben. Der All-in-one-Mischer MCX-500 wurde speziell für den Einsatz mit...

Weiterlesen

Begleiter für Sport & Co

Die Rollei Actioncam 430 bietet Videoaufnahmen in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde, 2K mit 60 Bildern pro Sekunde und Full-HD mit 120, 60 oder 30 Bildern...

Weiterlesen

Kenko DG Extension Tube Set

Das neue Extension Tube Set von Kenko ermöglicht es Filmern, auf Tuchfühlung mit Aufnahmeobjekten wie Blumen und Insekten zu gehen. Ganz ohne...

Weiterlesen

Multitalent für die Hosentasche

Diese Mini-Cam von OctaCam ist kleiner und leichter als ein Feuerzeug!

 Sie filmt auf Knopfdruck und hält das Geschehen auf Video fest. Oder sie...

Weiterlesen

DJI stellt Osmo+ vor

 DJI hat den Osmo+ auf den Markt gebracht. Der Osmo+ besteht aus einer Zoom-Kamera, die in das bekannte Osmo Handheld-Kamera-Stabilisierungssystem...

Weiterlesen

Mach Dein Ding

Es ist Teil der eigenen filmerischen Kreativität, diese in einen eigenen Bildstil zu fassen – von der Herangehensweise über die Bildkompositionen bis...

Weiterlesen

Von Schweinen, Ratten und Filmen

Was steckt eigentlich hinter den teils großartigen Ideen bei Filmen? Wie findet man sie selbst, im Großen und im Kleinen? Wir skizzieren, wie Sie an...

Weiterlesen

Der Himmel verfinstert sich

Mit Hitfilm Express machen wir den Tag zur Nacht. Über Kontrast, Helligkeit und Farben können zwar auch die gängigen Schnittprogramme einen...

Weiterlesen

5200 ANSI Lumen und HDBaseT

ViewSonic hat seine professionelle Projektorserie um drei neue Pro8-Modelle mit jeweils 5.200 ANSI-Lumen und neuester DLP-Technologie erweitert. Die...

Weiterlesen

Samyang AF 14/2.8 FE

Mit dem AF 14/2.8 FE stellt Samyang erstmals ein ultraschnelles Superweitwinkel-Autofokusobjektiv mit 14 Millimeter Festbrennweite vor. Im wertigen...

Weiterlesen

Knistern, rauschen und knacken

In der HiFi-Branche sind neue Plattenspieler derzeit das Thema Nummer eins und die Presswerke kommen mit der Produktion von Schallplatten kaum nach....

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren