Cubase-Funktionalität im Panorama Keyboard Controller

Nektar veröffentlicht Update der Panorama Cubase Integration auf Version 1.5

Nektar veröffentlicht Update der Panorama Cubase Integration auf Version 1.5

Nektar veröffentlicht Update der Panorama Cubase Integration auf Version 1.5 Foto: Nektar

Nektar veröffentlicht ein Update ihrer umfassenden Integration von Cubase Funktionalität in den Panorama Keyboard Controller auf Version 1.5. Für das Update ist die Nektar Plug-in Mapping Engine vollständig neu entwickelt worden, damit nun auch sich selbst dynamisch updatende Plug-ins komfortabel gesteuert werden können. VST-Plug-ins wie Steinberg Halion, EW Play, NI Kontakt, Reaktor und einige mehr ändern ihre Konfigurationen beim Wechsel von Patches. Ab sofort geht Panorama damit ganz souverän um und aktualisiert automatisch den Mapping Status. Mit Hilfe der Panoramam „Lern“-Funktion können sich Anwender sogar pro Patch ihr eigenes Mapping zusammenstellen.

Damit es sich auch komfortabel mit Plug-ins arbeiten lässt, die noch nicht von Panorama unterstützt werden, bietet Panorama 4 User-Pages für die 8 Encoder/ 4 Display Buttons und eine Fader-Page. Das ergibt insgesamt 73 frei konfigurierbare Controller für jegliche VST Instrumente oder VST Inserts.

Für die folgenden Instrumente und Inserts bietet Nektar bereits fertige Maps an:
VST Instruments:

  • AAS - Ultra Analog VA-2
  • Cakewalk - Session Drummer
  • D16 - LuSH-101
  • GSi - VB3
  • IK Multimedia - SampleTank 3
  • Kilohearts - kHs ONE
  • NI - Komplete Kontrol FM8
  • NI - Komplete Kontrol Monark
  • NI - Komplete Kontrol Razor
  • NI - Reaktor 5 Razor
  • NI - Reaktor 5 Monark
  • Plugin Boutique - VirtualCZ
  • ReFX – Nexus
  • Synapse - DUNE 2
  • Waldorf - PPG Wave 2.V
  • XFer – Serum 

        
VST Insert Effects

  • Sonic Charge - Permut8
  • SSL - Bus Compressor
  • SSL - Channel
  • SSL - Drumstrip
  • SSL- Vocalstrip
  • SSL - X-Comp
  • SSL - X-Eq
  • SSL - X-Phase
  • SSL - X-Saturator
  • SSL - X-ValveComp
  • SSL - X-Verb
  • U-he - Presswerk
  • UAD - Cambridge
  • UAD - Cooper Time Cube
  • UAD - CS-1
  • UAD - dbx 160
  • UAD - EL7 FATSO Jr
  • UAD - EL7 FATSO Sr
  • UAD - EX-1
  • UAD - Lexicon 224
  • Waldorf - D-Pole

Weitere Verbesserungen in Version 1.5:

  • Der Motorfader und dazu gehörende Solo und Mute Buttons folgen jederzeit der aktuellen Spur sogar über die aktuelle Bank hinaus (P4 und P6).
  • Latenz beim Spurwechsel in Verbindung mit Vienna Ensemble Pro 5 VST3 minimiert.
  • Makro-Namen aktualisieren sich automatisch in Absynth und Massive.
  • Spurnamen werden direkt unterhalb der Fadergrafik eingeblendet.
  • Diverse Inkonsistenzen bei Spurwechseln allgemein behoben.


Die Panorama Keyboard Controller Integration ist kompatibel mit Cubase 5, 6, 6.5, 7 und 8, ebenfalls mit Nuendo 4.0 und höher. Das Update steht für Besitzer von Panorama ab sofort gratis zum Download bereit.