Selfies smart ausleuchten

Metz präsentiert mecalight LED-72 smart für Smartphones und Tablets

Metz präsentiert mecalight LED-72 smart für Smartphones und Tablets

Auf kleiner Fläche bietet die neue mecalight LED-72 smart viel Licht für die Aufnahme von Selfies. Foto: Metz

Metz erweitert das mecalight-Produktprogramm kontinuierlich und geht nun auf die besonderen  Bedürfnisse von Smartphone- und Tablet-Nutzern ein. Die neue mecalight LED-72 smart kann kinderleicht in die Kopfhörerbuchse von Smartphones/Tablets eingesteckt werden und ermöglicht es, Selfies optimal auszuleuchten.

Mit der neuen mecalight LED-72 smart reagiert Metz dabei auf die immer beliebter werdende Nutzung von Smartphones/Tablets für die Aufnahme von Selfies, Mirror-Selfies und Videoszenen. Da die in Smartphones/Tablets integrierten Videoleuchten bei der Anfertigung von Selfies  buchstäblich in die falsche Richtung  strahlen, eignet sich die mecalight LED-72 smart als idealer Begleiter, um mit bis zu 72 LUX ausreichend Licht auf Motive zu werfen und die Bildqualität entscheidend zu verbessern. So entsteht eine wesentliche Steigerung von Farbkraft und Detailschärfe bei entsprechenden Aufnahmen. Da die LED-72 smart über einen schwenkbaren Klinkenstecker-Fuß verfügt, kann sie für eine optimale Ausrichtung entsprechend gedreht und geneigt werden. Mit Energie bis zu 4 Stunden wird die Videoleuchte  durch einen Lithium-Akku versorgt,  der über eine integrierte USB-Buchse aufgeladen wird. Die unverbindliche Preisempfehlung für das mecalight LED-72 smart liegt bei 24,95 Euro.