Neue Around-Ear Noise Cancelling Kopfhörer von Bose

Bose präsentiert QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling Headphones

Bose präsentiert QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling Headphones

In zwei Ausführungen verfügbar: für iPod-, iPad- und iPhone-Modelle als für die meisten Samsung Galaxy-Smartphones/-Tablets und Android-Geräte Foto: Bose

Seit September 2014 ist mit den Bose QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling headphones die neue Generation der lärmreduzierenden Kopfhörer von Bose erhältlich. Neben einem unvergleichlichen Maß an Geräuschunterdrückung bieten die Headphones beeindruckenden Spitzenklang, ein modernes Design und noch größere Portabilität. Ab sofort sind die QC 25 headphones in zwei Ausführungen verfügbar: sowohl für iPod-, iPad- und iPhone-Modelle als auch ganz neu für die meisten Samsung Galaxy-Smartphones/-Tablets und Android-Geräte. Beide Versionen umfassen ein Inline-Mikrofon sowie eine Inline-Bedienung für noch mehr Bedienfreundlichkeit bei Anrufen und Musikwiedergabe.

Die QuietComfort 25 headphones profitieren von mehr als 30 Jahren Forschung. Keine anderen Bose-Kopfhörer im Consumer-Bereich kommen an diese effektive Lärmreduzierung, vor allem im tieferen Frequenzbereich, heran. Die Ingenieure von Bose haben im Inneren der Hörmuscheln sowie außen Mikrofone angebracht, die unerwünschte Geräusche besser registrieren und messen. Die Messwerte werden an einen exklusiv von Bose entwickelten Digital-Chip gesendet, der innerhalb einer Millisekunde ein präzises Schall-Gegenschall-Signal errechnet. Durch den leistungsfähigen Chip von Bose wird weniger Platz für die Elektronik-Bauteile der Kopfhörer benötigt. Gleichzeitig sucht man den hierdurch erreichten Grad an Lärmreduzierung bei anderen Around-Ear Headphones vergeblich. Störgeräusche rücken selbst unter schwierigen Bedingungen augenblicklich in weite Ferne. 

Die QuietComfort 25 headphones sind mit fortschrittlichster Audiotechnik ausgestattet, mit der Musik klar und besonders naturgetreu wiedergegeben wird. Ein besonders präzise eingestelltes Active EQ bietet unabhängig von der Lautstärke einen hörbar angenehmeren Frequenzgang im gesamten Klangspektrum. Mit der TriPort Technologie kommen tiefe Töne richtig zur Geltung und durch ein geringeres Grundrauschen wird das mit herkömmlichen Kopfhörern mit aktiver Lärmreduzierung verbundene Rauschen verringert. Die Verbesserungen lassen sich sehen und hören: Jede Aufnahme wird unabhängig vom Genre noch naturgetreuer abgespielt. Instrumente und Stimmen werden weder verzerrt noch zu stark wiedergegeben. Die QC25 headphones bleiben der seit 50 Jahren bestehenden Erfolgsphilosophie von Bose treu – eine Live-Vorführung nicht verändert, sondern naturgetreu klingen zu lassen. Die QuietComfort 25 headphones sind mit einer einzelnen AAA-Batterie bis zu 35 Stunden voll betriebsfähig. Und auch wenn die Batterie leer ist, geht der Musikgenuss weiter.

Die neue Optik der QuietComfort 25 headphones liegt ganz auf der Linie der Marke Bose – authentisch, modern und minimalistisch. Materialien, Winkel, Längen und die Radien des Kopfbügels wurden beim Design neu überdacht, um einen angenehm engen Sitz am Kopf zu erreichen. Der Kopfbügel hat ein exklusives Design und sein Polster ist aus einem speziellen Stoff, der auch bei der Ausstattung von Premium-Fahrzeugen verwendet wird. Die Ohrpolster sind aus Synthetikleder und die Hörmuscheln sind mit einem weichen TPE-Dämpfer und einem Gelenk aus Zink versehen. Bequem, leicht und dennoch stabil, wurde bei den QC25 headphones sehr auf Strapazierfähigkeit geachtet. Zusammengefaltet lassen sie sich im praktischen kleinen Transport-Case verstauen. 

Preise und Verfügbarkeit
Die QC 25 headphones werden sowohl in der Ausführung für Apple- als auch in der neuen Version für Samsung- und Android-Geräte in zwei Farboptionen angeboten:  in Schwarz oder Weiß, jeweils mit blauen Akzenten. Sie sind bei Bose ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299,95 Euro inkl. Mwst. in den Bose Stores sowie gebührenfrei unter der Rufnummer 0800 2673 111erhältlich. Die Apple-Ausführung ist bereits bei autorisierten Bose-Fachhändlern verfügbar, die Samsung- und Android-Version folgt ab Juni 2015.