Joby erweitert Action Cam Zubehör

Schwimmfähige Action Cam Halterung mit und ohne Verlängerungsarm

Schwimmfähige Action Cam Halterung mit und ohne Verlängerungsarm

Joby erweitert das Action Cam Zubehör der Action Serie Foto: Joby

Für die flexible Nutzung der Action Cam an Land und im Wasser, bietet Joby das passende Zubehör mit den neuen Joby Action Cam Halterungen Action Grip und Action Grip & Pole. Ausgestattet mit einem schwimmfähigen Handgriff können sich Action Cam User damit nicht nur an Land bei Downhill-Fahrten, beim Skaten oder Paragliding filmreif in Szene setzen, sondern auch im Wasser beim Tauchen oder Surfen. Damit die Action Cam dabei nicht verloren geht, verfügen beide Halterungen über eine Handschlaufe.

Für kreative Drehmomente aus der Vogelperspektive sorgt der Verlängerungsarm, der bei der Action Grip & Pole mitgeliefert wird. Mit 46 Zentimeter Länge befördert er die Action Cam in luftige Höhen. Von dort aus können ohne Verrenkungen Selfies und größere Menschenmengen wie etwa bei Konzerten gefilmt werden. Bei Bedarf kann die Pole und auch der Action Grip verlängert werden, in dem an ihr universelles Stielgewinde eine weitere Pole geschraubt wird. Befestigt werden Action Cams wie GoPro, Contour und Sony am Action Grip und Action Grip & Pole entweder mit dem integrierten GoPro Adapter inklusive Befestigungsschraube oder einem speziellen  Adapter  mit  universellem  ¼-20  Zoll  Gewinde. Beide Halterungen werden aus hochwertigem ABS Plastik, Stahl, Gummi, Edelstahl, Messing und Nylon gefertigt. Besonders kompakt ist der Action Grip mit 90 g Gewicht und einer Größe von 40 x 64 x 205 mm (BxTxH). Der Action Grip & Pole kann bis auf eine Länge von 705 mm verlängert werden und wiegt 200 g.

Preis und Verfügbarkeit
Der Action Grip ist ab März 2015 zu einem UVP von 24,99 Euro im Handel erhältlich.   Der Action Grip & Pole wird im Handel ab März 2015 zu einem UVP von 34,99 Euro angeboten.