4k-OLED-Fernseher mit webOS-Ausstattung

LGs neuer Curved 4k OLED-TV beeindruckt mit sattem Schwarz und vollendeten Farben

LGs neuer Curved 4k OLED-TV beeindruckt mit sattem Schwarz und vollendeten Farben

Eine Klasse für sich: Der neue Curved 4k-OLED-TV von LG beeindruckt mit perfektem Schwarz und vollendeten Farben Foto: LG

LG hat die deutschlandweite Verfügbarkeit seines neuen Art Slim Curved 4k-OLED-TVs (Modell EG9609) in 65- und 55-Zoll (165/140 cm)-Bildschirmgrößen für Ende März angekündigt. Der EG9609 beeindruckt mit einer außergewöhnlichen 4k-OLED-Bildqualität sowie mit der eleganten Leichtigkeit von LGs Art Slim Design-Philosophie: Der gebogene Bildschirm und der schwebende Standfuß sind nicht nur extrem stylisch, sondern perfektionieren auch das Seherlebnis. LGs Art Slim CURVED 4K OLED-TV wurde Anfang des Jahres mit dem CES Innovations Award 2015 in der Kategorie Video Display ausgezeichnet. Der EG9609 ist auch der erste 4K OLED-TV von LG, der mit LGs aktueller webOS 2.0 Smart TV-Plattform ausgestattet ist.

Das neue Art Slim Design-Konzept von LG spiegelt sich in der schlanken, sinnlich geschwungenen Form und in der nahezu unsichtbaren Bildschirmumrandung des EG9609 perfekt wider. Durch den fast randlosen Bildschirm erfahren Zuschauer ein uneingeschränktes und intensives Seherlebnis. Gleichzeitig erzeugt die nahtlose Verschmelzung von Bildschirm und Standfuß eine schlanke, hochmoderne Ästhetik. Durch das mit modernistischem Verständnis entwickelte stilvolle Design fügt sich der LG Fernseher perfekt in seine Umgebung ein.
 
Der EG9609 bietet ein geschwungenes, mit LGs 4-Color-Pixel-WRGB-Technologie ausgestattetes OLED-Display mit 4K-Auflösung (3840 x 2160). Mit seinen 33 Millionen Subpixeln erzeugt das zukunftsweisende Display ein unendliches Kontrastverhältnis und lebensechte, perfekte Farben, die sich von den in der Natur vorkommenden Farben praktisch kaum mehr unterscheiden. Die selbstleuchtenden Pixel sorgen auf dem Bildschirm nicht nur für perfekte Schwarztöne und vollendete Farben, sondern auch für eine schnelle Reaktionsgeschwindigkeit, so dass Bewegungsunschärfen effektiv beseitigt werden. LGs 4K OLED bietet zudem einen perfekten Betrachtungswinkel, so dass Zuschauer aus fast jeder Zuschauerposition eine perfekte Bildqualität genießen - ohne Verluste bei Farbe oder Kontrast. Zusätzlich hilft eine entspiegelte Schicht auf dem Display des EG9609 störende Reflexionen zu minimieren.
 
Die Perfect Mastering Engine optimiert nicht nur die TV-Einstellungen, um die Bildqualität auf Premium-Niveau zu erhöhen, sondern skaliert auch SD-, HD- oder Full HD-Inhalte auf nahezu 4K-Qualität. Der fortschrittliche TV ist zudem mit einem 4K High Efficiency Video Codec (HEVC) Decoder ausgestattet, so dass LG Kunden auf dem EG9609-Modell künftig auch 4K-Sendungen anschauen können. Darüber hinaus verfügt der neue Art Slim CURVED 4K OLED-TV über ein ULTRA Surround System, das eine zur bemerkenswerten Bildqualität des Fernsehers passende Audioleistung liefert. Der TV ist auch als erster 4K OLED-TV von LG mit LGs neuester webOS 2.0 Smart TV-Plattform ausgestattet.

Verfügbarkeit und Preis
Der neue CURVED 4K OLED-TV wird ab Ende März in der Bildschirmgröße 55 Zoll (140 cm) zu einem UVP von 4.999 Euro sowie in der Bildschirmgröße 65 Zoll (165 cm) zu einem UVP von 6.999 Euro auf dem deutschen Markt verfügbar sein.