Große Datenmengen vernünftig archivieren

Aufräumen, Umcodieren und Speichern

Aufräumen, Umcodieren und Speichern

Bild: Ralf Biebeler

Archivierung besteht aus mehreren Ebenen. Sie beginnt bei der Datenvermeidung, streift das Umkodieren und endet letztlich bei der sicheren Auslagerung. Wir bereiten Lösungen für die einzelnen Problemzonen auf.

Wer auch nur ein paar Filme produziert oder geschnitten hat weiß, welche Datenmengen anfallen können. Dabei geht es nicht nur um das Endprodukt, also den eigentlichen Film. Gemeint ist das gesamte Projekt.