Einfach animalisch

Haustiere im Alltag attraktiv filmen

Haustiere im Alltag attraktiv filmen

Bild: www.c21c.de

Das Filmen von Tieren erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mit der richtigen Zusammensetzung von einzelnen Szenen kann eine komplette Geschichte erzählt werden. Dieser Beitrag zeigt beispielhaft einen Ausschnitt aus einer Szenenplanung und gibt Tipps für die Umsetzung in der Praxis.

Jeder Videofilmer und Tierfreund hat vermutlich bereits versucht, den heimischen Vierbeiner liebevoll in Szene zu setzen. Tiere sind allerdings keine Akteure, die sich in eine vorgegebene Rolle zwängen lassen. Daher ist es sinnvoll, Gewohnheiten und auch Eigenheiten des Tieres im Video zu zeigen. Dieser Beitrag soll wertvolle Tipps und Anregungen für die Planung und Umsetzung geben. Die Tipps am Ende fassen wesentliche Aspekte zusammen auf die der Videofilmer achten und die beim Dreh berücksichtigt werden sollten.