Neue Grafikkarte im Nvidia Maxwell-Design

PNY präsentiert GeForce GTX 960

PNY präsentiert GeForce GTX 960

GeForce GTX 960: Neue Grafikkarte im Nvidia Maxwell-Design Foto: PNY

PNY Technologies hat die GeForce GTX 960 präsentiert, eine neue Grafikkarte im Nvidia Maxwell-Design mit erhöhter Leistung, verbesserter Energieeffizienz und innovativer Grafik-Technologie. Sie verspricht eine einzigartige Grafik-Performance zum niedrigen Preis. Mit 1024 CUDA-Recheneinheiten, die mit einer Frequenz von 1127 MHz und bis zu 1178 MHz im Boost-Modus funktionieren, ist PNY ein großer Wurf gelungen. Im Vergleich zu Grafikkarten der Vorgängergeneration gewinnen Anwender Zeit, denn die GTX 960 von PNY ist 60 Prozent schneller und verbraucht nur halb so viel Strom. Die VXGI-Technologie bietet Anwendern realitätsnahe Beleuchtungseffekte und dank Nvidia G-SYNC sind Anwendungen flüssig und ohne störendes Ruckeln. Schließlich macht Dynamic Super Resolution (DSR) Anwendungen in 4k möglich und dies selbst auf HD-Bildschirmen. 

Übersicht

  • Verbindung: PCI Express 3.0 x16
  • Ausgänge: DVI, HDMI, 3x DisplayPort
  • CUDA-Recheneinheiten: 1024
  • Speichergröße: 2 GB GDDR5
  • Speichergeschwindigkeit: 7 GB/s
  • Speicherrate: 112 GB/s
  • Basis- / Boost-Taktung: 1127 MHz / 1178 MHz
  • Speicherschnittstelle: 128-bit


Preis und Verfügbarkeit
GeForce GTX 960 ist ab sofort für 279 Euro (UVP) über das übliche Vertriebsnetz von PNY verfügbar. PNY gewährt eine Garantie von 3 Jahren.