Steuern von zwei Rechnern über eine Konsole

Trendnet TK-215i: 2-Port-HDMI-KVM-Switch mit Kippschalter

Trendnet TK-215i: 2-Port-HDMI-KVM-Switch mit Kippschalter

TK-215i – 2-Port-HDMI-KVM-Switch mit Kippschalter Foto: Trendnet

Der Netzwerkhersteller Trendnet hat seinen neuen 2-Port HDMI KVM Switch präsentiert. Mit dem 2-Port-HDMI-KVM-Switch von Trendnet, Modell TK-215i, können zwei Rechner (mit einem unbelegten HDMI-Port) über eine einzige Konsole bedient werden. Ein Treiber muss nicht installiert werden, stecken Sie einfach die integrierten Kabel ein, um zwei Computer mit einem 1080p Full‑HD Bildschirm zu teilen. Der TK-215i unterstützt HDMI und 3,5 mm Analog-Audio und verfügt über einen ergonomischen Kippschalter zum Umschalten.

Überblick

  • Steuern von 2 Computern über eine Konsole
  • Kompatibel mit allen HDMI Bildschirmen
  • Unterstützt 1080p Full-HD
  • HDMI und 3,5 mm Analog-Audio
  • Voll integrierte Kabel
  • Ergonomischer Computer-Kippschalter
  • Keine CD-Installation
  • Bezieht Strom über USB – kein externer Netzadapter erforderlich

Verfügbarkeit und Preis
Die unverbindliche Preisempfehlung für das Trendnet TK-215i beträgt UVP 89 Euro, das Gerät ist ab sofort lieferbar.