Mehr Möglichkeiten für inspirierende Präsentationen



Sony Vision Presenter 2.0 mit weitere Anzeigefunktionen und Anschlussmöglichkeiten

Sony Vision Presenter 2.0 mit weitere Anzeigefunktionen und Anschlussmöglichkeiten

Mit dem Vision Presenter 2.0 stehen Nutzern weitere Anzeigefunktionen und Anschlussmöglichkeiten bereit. Foto: Sony

Auf der diesjährigen ISE hat Sony die nächste Generation seines Vision Presenter PWA-VP100 vorgestellt. Die intuitive Präsentationslösung bündelt alle Videos, Bilder und PowerPoint-Folien auf einer Leinwand. Auf diese Weise entstehen große und dynamische Präsentationen, die mit Wischbewegungen gesteuert werden; das Publikum kann, ob im Raum oder über das Internet zugeschaltet, leicht eingebunden werden.



Die neue Version des PWA-VP100 ist mit vielen neuen Funktionen ausgestattet und unterstützt jetzt auch HDCP für die Einbindung von Blu-ray, PS4, Smartphones und Tablets. Der Vision Presenter 2.0 bietet mit „Single Screen“, „4K Screen“, „Dual Screen“, „Edge-Blend“ und „Triple Screen“ außerdem maximale Flexibilität an Anzeigeoptionen. Per Content Mirroring können Anwender zudem Inhalte jeder Quelle zwischen Vision Presenter und mobilen Geräten spiegeln.

 Die Lösung arbeitet nahtlos mit allen möglichen Videokonferenzsystemen zusammen. Ein Anschluss für IP-H.264-Video und IP-Steuerung für die PTZ-Full HD-Kamera SRG-300SE von Sony ermöglichen Präsentationen weit über die Grenzen des traditionellen Zuschauerraums hinaus.



Integriert und begeistert


Das Publikum wird durch mitreißende, gemeinsam genutzte Inhalte mehr als je zuvor ein Teil der Präsentation. Die einfache Bedienung für Moderator und Publikum machen die Lösung zur idealen Wahl für den Hochschulbereich und für Unternehmen. So lässt sich zum Beispiel die neue Version mühelos über ein mobiles Gerät oder PCs steuern.

 „Der Vision Presenter PWA-VP100 übertrifft die Flexibilität und Dynamik bekannter visueller Präsentationstechniken“, sagt Garry Cox, Product Specialist bei Sony Solutions Europe. „Die Fülle an Anschlüssen und Anzeigeoptionen macht Vorträge interaktiv und inspirierend - was bei traditionellen Lösungen oft nicht der Fall ist.“

 Auf der ISE präsentiert Sony seinen Vision Presenter als Projektionslösung auf drei Leinwänden mit WUXGA- und WXGA-Projektoren, die Videoinhalte mehrerer Quellen anzeigen.