Messerscharf mit 8 Millionen Pixel auf 65 Zoll

Sensationelle 4k-Fotoausstellung beim Medienfestival in Villingen-Schwenningen

Sensationelle 4k-Fotoausstellung beim Medienfestival in Villingen-Schwenningen

Sensationelle 4k-Fotoausstellung beim 8. Internationalen Medienfestival in Villingen-Schwenningen vom 13. – 15. März 2015 in der Neuen Tonhalle Foto: Medienfestival

Die Firma TechniSat bietet beim 8. Internationalen Medienfestival 12 TechniTwin ISIO 4K–Fernseher für ein einmaliges Seherlebnis an. Über 50 renommierte Profi-Fotografen präsentieren den Festivalbesuchern dabei 3 Tage lang ihre exklusivsten und besten Bilder in einer medialen 4k-Fotoausstellung. Insgesamt 12 m lang ist die Fotoausstellung, die im Foyer der Neuen Tonhalle präsentiert wird. Hierbei werden die 4k-Fernseher von der Firma AV Stumpfl aus Österreich mit vier Wings Engines synchron angesteuert. Der bildgewaltige Eindruck mit brillanter, farbenreicher und atemberaubender Auflösung ist faszinierend. Mit 8 Millionen Bildpunkten werden bei diesen 4K-Fernsehgeräten, die Fotos gestochen scharf abgebildet. Der Detailreichtum ist mitreißend. Pixelrasterfreie Wiedergabe und außergewöhnlich lebendige Bilder machen das Anschauen zum Genuss.

4K ist eines der top-aktuellen Technik-Schlagwörter und beschreibt die 4fache Auflösung von Full HD. 4K steht für 4000 – gemeint sind die nebeneinander anzeigten Pixel eines TV-Panels. Die Auflösung eines 4K-Fernsehers beträgt 3840 × 2160 Pixel. 4K-Auflösung ist die neueste Entwicklung auf dem Fernsehmarkt. Sie verspricht superscharfe Bilder und ein einmaliges Sehvergnügen. Im Rahmen des 8. Internationalen Medienfestivals wird es erstmals eine mediale 4K-Fotoausstellung geben, die es so noch nie gab. Erleben Sie einzigartige Aufnahmen in bestechender Qualität. Der Eintritt zur 4k-Fotoausstellung ist kostenfrei.