Geteiltes WiFi-Netzwerk auf Reisen

Trendnet stellt neuen AC750 Wireless Reiserouter vor

Trendnet stellt neuen AC750 Wireless Reiserouter vor

Trendnet stellt neuen AC750 Wireless Reiserouter vor Foto: Trendnet

Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller Trendnet hat die Verfügbarkeit des  AC750 Wireless Travel Routers verkündet, Modell TEW-817DTR. Der erste WiFi AC Reiserouter mit austauschbaren Steckern, der die Einsatzfähigkeit auf allen Kontinenten gewährleistet. Der Trendnet AC750 Wireless Travel Router, Modell TEW-817DTR, ist ein leistungsfähiger Reiserouter für Geschäftsreisende mit simultanen 433 Mbps WiFi AC und 300 Mbps WiFi N  Frequenzen. Die Benutzer können in Handumdrehen eine einzige kabelgebundene oder kabellose Internetverbindung in ein geteiltes WiFi-Netzwerk für alle Wireless AC und Wireless N Geräte verwandeln. Der kompakte TEW-817DTR wird direkt in eine Steckdose eingesteckt und benötigt somit keine weitere Stellfläche. Dank der austauschbaren Stecker für Nordamerika, Europa und Großbritannien ist der Reiserouter auf jedem Kontinent einsatzbereit. 

Übersicht

  • AC750 Wireless Travel Router
  • Teilen einer einzigen Netzwerkverbindung mit mehreren Anwendern
  • Vernetzt WiFi AC und N Geräte unterwegs
  • AC750: Simultane 433 Mbps WiFi AC + 300 Mbps WiFi N Frequenzen
  • Austauschbare Stecker: Nordamerika, Europa und Großbritannien
  • Unterstützt Router, Wireless ISP (WISP), Access Point und Repeater Modi
  • Praktisch werkseitig verschlüsseltes WiFi
  • Ethernet-Port
  • Unterstützt VPN Passthrough (IPSec, PPTP und L2TP VPN)
  • Energiesparende GREENnet-Technologie
  • Unterstützt IPv6 Netzwerk
  • Garantie: 3 Jahre begrenzt

 

Verfügbarkeit und Preis
Der TEW-817DTR soll ab Mai zu einem UVP von 79,99 Euro verfügbar sein.