Sennheisers Momentum geht weiter

Neue Generation der Momentum-Serie erstmals auch mit Wireless-Modellen

Neue Generation der Momentum-Serie erstmals auch mit Wireless-Modellen

Alle neuen Modelle bieten einen noch höheren Tragekomfort und sind mit faltbaren Kopfbügeln ausgestattet. Foto: Sennheiser

Kompromisslos guter Sound, minimalistisches Design und edelste Materialien: Mit der Momentum-Linie hat Sennheiser neue Standards gesetzt. Auf der CES 2015 in Las Vegas präsentierte der Audiospezialist nun die nächste Generation seiner erfolgreichen Premium-Kopfhörer. Diese umfasst mit dem Momentum Wireless und dem Momentum On-Ear Wireless erstmals auch drahtlose Varianten mit aktiver Geräuschunterdrückung – für alle, die etwas mehr Momentum möchten. Alle neuen Modelle bieten darüber hinaus einen noch höheren Tragekomfort und sind mit faltbaren Kopfbügeln ausgestattet.

„Der Momentum verkörpert für uns die Vision, anderen immer einen Schritt voraus zu sein und die Grenzen stetig neu zu definieren. Wir haben ihn für Menschen entwickelt, die diesen Pioniergeist teilen. Menschen, die das Beste verlangen und bei der Klangqualität keine Kompromisse eingehen wollen. Mit dem Momentum bieten wir ihnen neueste Audiotechnik und hochwertige, langlebige Materialien“, sagte Charles Cha, Produktmanager bei Sennheiser Consumer Electronics. „Einen Schritt voraus zu sein, bedeutet für uns aber auch, den Momentum kontinuierlich weiterzuentwickeln. Deshalb stellen wir jetzt die nächste Generation der Kopfhörer-Serie vor. Mit noch größerem Trage- und Bedienkomfort sowie mit innovativen Wireless-Modellen.“    
Ausgestattet mit High-Performance-Wandlern von Sennheiser liefern sie den einzigartigen Momentum-Sound – detailreich, klar und mit dezenter Bassbetonung.

Die Wireless-Zukunft hat begonnen
Für den neuen Momentum Wireless und den Momentum On-Ear Wireless verwendet Sennheiser NFC-Technologie, die in Kombination mit NFC-fähigen Mobilgeräten bequemes und schnelles Pairing via Bluetooth ermöglicht. Einfach den Momentum in die Nähe des Endgeräts halten – fertig. Wird der Kopfhörer darüber hinaus mit einem Bluetooth-apt-X-kompatiblen Gerät verbunden, liefert der apt-X-Codec unverfälschten Premium-Sound.

Die Momentum Wireless-Modelle sind darüber hinaus mit der aktiven Geräuschunterdrückung NoiseGard ausgestattet. Das Antischallsystem basiert auf vier Mikrofonen, die Umgebungsgeräusche zuverlässig herausfiltern und selbst in sehr lauten Umgebungen perfekten Hörgenuss garantieren. Speziell fürs Unterwegs-Hören besitzen die Wireless-Modelle leistungsstarke Akkus, die mit einer Laufzeit von 22 Stunden besonders langen Musikgenuss garantieren.

Neue Farben und edelste Materialien
Die Modelle der neuen Momentum-Generation sind in elegantem Schwarz und Ivory erhältlich. Zusätzlich launcht Sennheiser den für Apple iOS-Geräte optimierten Momentum in klassischem Braun. Den Momentum On-Ear Wireless gibt es ebenfalls in Schwarz und Ivory, den Momentum On-Ear zudem in den Farben Silber und Braun.

Die neuen faltbaren Momentum-Kopfhörer lassen sich unterwegs ganz einfach im mitgelieferten Case verstauen. Edle, leichtgewichtige Edelstahlbügel stellen dabei sicher, dass die Kopfhörer nichts vom puristischen Design ihrer Vorgänger einbüßen. Gleichzeitig sind sie robust genug, um Musikliebhaber jederzeit unterwegs zu begleiten. Zudem hat Sennheiser die Passform und den Bedienkomfort des Momentum verbessert: So wurden die Edelstahkopfbügel – gepolstert mit Echtleder für den Momentum und mit Alcantara für den Momentum On-Ear – leicht umgearbeitet und sind mit ihrer runderen Kontur nun noch bequemer. Mehr Tragekomfort bieten auch die vergrößerten, stärker gepolsterten Ohrpolster der Over-Ear-Variante. Ihre asymmetrische Form passt sich zudem optimal an die Kopfform an und reduziert Umgebungsgeräusche. Beim Momentum On-Ear setzt Sennheiser wie beim Vorgängermodell auf Ohrpolster aus Alcantara – ein von Auto- und Schiffspolsterern gerne verwendetes Material, das nicht nur weich und geschmeidig, sondern auch besonders strapazierfähig ist.

Die neuen Momentum-Modelle besitzen eine im Kabel integrierte Bedieneinheit mit Mikrofon für die bequeme Steuerung von Musik und Anrufen. Sie sind ab Januar 2015 wahlweise für Apple iOS- oder für Windows- und Android-Geräte erhältlich. Bei den ebenfalls ab Januar 2015 verfügbaren Wireless-Modellen können Musik und Anrufe direkt über den Kopfhörer gesteuert werden. Ihnen liegen zudem ein Kabel zum Aufladen und ein Flugzeugadapter bei.