Für grenzenloses Fotovergnügen

CES 2015: Canon präsentiert neue PowerShot- und IXUS-Modelle

CES 2015: Canon präsentiert neue PowerShot- und IXUS-Modelle

Canon präsentiert neue PowerShot und IXUS Modelle Foto: Canon

Canon hat auf der CES 2015 sieben neue Mitglieder der PowerShot- und IXUS-Modellreihe präsentiert. Mit den drei neuen Superzoom-PowerShot-Modellen oder einer der drei neuen kompakten IXUS-Kameras lassen sich die verschiedensten Motive perfekt festhalten – sei es für Aufnahmen aus der Nähe oder aus der Ferne. Auf besonders Kreative wartet die neue PowerShot N2. Die Kameras sollen ab Januar und Februar zu Preisen zwischen 109 und 379 Euro verfügbar sein.

Unvergessliche Momente jederzeit und überall festhalten
Die neuen Superzoom- PowerShot SX530 HS, PowerShot SX710 HS und PowerShot SX610 HS bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und überzeugen bei Aufnahmen weit entfernter Motive in exzellenter Qualität. Perfekt für den Wochenendausflug oder den Familientrip während der Ferien. Die aktuellste Canon Bridge-Kamera ist die PowerShot SX530 HS mit einem hervorragenden 50fach optischem Zoom und 100fach ZoomPlus. Die PowerShot SX610 HS passt mit ihrem 18fach optischem Zoom in jede Jackentasche und die PowerShot SX710 HS bringt Sie mit 30fach optischem Zoom ganz nah ran ans Geschehen. Für die beste Darstellung von einer oder mehrerer Personen, bietet die Auto Zoom Funktion bei allen drei Modellen auf Tastendruck die optimale Brennweite. Intelligent IS sorgt für scharfe und klare Ergebnisse – Bild für Bild. Nach der Aufnahme ist es dank WLAN und NFC ganz einfach, die Bilder oder Full-HD Videoclips auf das Smartphone oder Tablet zu übertragen.

Kreativität aus einem ganz neuen Blickwinkel – die PowerShot N2

Für ein spontanes und kreatives Fotovergnügen sorgt die neue PowerShot N2 mit großer Leistung im kleinen Format. Das symmetrisch angelegte, quadratische Design der Kamera überzeugt mit einem innovativen Objektivring zum Zoomen und Auslösen aus unterschiedlichen Perspektiven. Die PowerShot N2 hat darüber hinaus ein um 180 Grad schwenkbares Touchscreen Display, mit dem das Selfie auf Anhieb klappt. Das macht Eindruck: Im Modus Creative Shot entstehen aus einer Aufnahme automatisch mehrere unerwartet kreative Bilder. Eine intelligente Software analysiert das Motiv und macht kurze Videoclips mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und Effekten.

Jederzeit dabei – jederzeit aufnahmebereit

Vielfalt ist Programm – ob bei Tag oder in der Nacht, allein oder mit Freunden – die IXUS 160, IXUS 165 und IXUS 170 halten ganz einfach auf Knopfdruck die schönsten Momente fest. Die neuen Canon Modelle sind noch kompakter geworden. Größe zeigen sie beim Zoom: Die IXUS 170 überzeugt mit 12fach optischem Zoom, die IXUS 160 und IXUS 165 halten mit 8fach optischem Zoom die weit entfernte Action fest. Einfache Bedienung für großartige Ergebnisse nach jedem Druck auf den Auslöser. Alle drei Kameras haben einen 20 Megapixel Sensor für detailreiche Bilder, dank Smart Auto werden tolle Aufnahmen zum Kinderspiel und verschiedene Kreativfilter laden zum Experimentieren ein.

Preise und Verfügbarkeit
Ab Januar 2015 im Handel verfügbar:
Powershot SX530 HS: 379 Euro
IXUS 165: 129 Euro
IXUS 160: 109 Euro

Ab Februar 2015 im Handel verfügbar:
Powershot SX710 HS: 379 Euro
Powershot SX610 HS: 249 Euro
Powershot N2: 329 Euro
IXUS 170: 169 Euro