Das Beste aus beiden Welten

CES 2015: TP Vision treibt die Integration von Android in Philips-TVs voran

CES 2015: TP Vision treibt die Integration von Android in Philips-TVs voran

TP Vision kündigt die zweite Generation von Philips TVs powered by Android an. Foto: TP Vision

TP Vision schreitet voran bei der Integration des Android-Betriebssystems in Philips TVs. Praktisch die gesamte TV-Range von Philips Smart TVs und Philips UHD TVs des Jahrgangs 2015 wird “powered by Android TV” sein. TP Vision verfolgt weiterhin intensiv die Integration des Android Betriebssystems in seine Philips TVs. Als erstes Unternehmen in Europa hat TP Vision im letzten Jahr TVs basierend auf Android auf den Markt gebracht und plant jetzt auch die Vermarktung von Philips TVs powered by Android in Lateinamerika.
 
Mehr Apps, mehr Spaß
Android Lollipop integriert die TV-Plattform vollständig und bringt spezielle Android TV Apps auf den großen Bildschirm. Mittels des Software Development Kits (SDK) für alle Plattformen erhalten Entwickler den Zugang zur Welt des TV-Erlebnisses. „Wir wollen die Vorteile nutzen, die wir als Pionier im großen und schnell wachsenden Android Eco-System haben. Android ist für viele Entwickler sehr interessant, da sie nun sehr einfach ihre Apps für verschiedene Arten von Geräten inklusive TVs anpassen können“, betont Albert Mombarg, Head of Smart TV bei TP Vision.
 
Philips TVs sind ein wesentlicher Bestandteil der Android-Welt

Alle Philips TVs powered by Android TV kombinieren das Beste aus zwei Welten: sie bieten direkten Zugang zum Google Play Store und dem umfangreichen Angebot von Philips Smart TV, wozu auch Video-on-Demand-Dienste und Mediatheken gehören. Zusätzlich bieten alle Philips Smart TVs powered by Android Zugang zu Gaming-Services.
 
Weiterentwickelte Bedienoberfläche

Die kommende Range von Philips Smart TVs wird über eine weiter verbesserte grafische Bedienoberfläche verfügen, die den neuen Android TV Launcher verwendet. Die Kombination dieses überarbeiteten Designs mit einer hohen Rechenleistung ergibt ein erstklassiges, flüssiges und komfortables Bedienerlebnis bei Philips Smart TVs.
 
Großartige Bildqualität und Ambilight
Für TP Vision ist die Integration von Android in Philips Smart TVs ein neuer essentieller Bestandteil der eigenen TVs: „Durch die Kombination von überragender Bildqualität sowohl bei Full HD wie Ultra HD, unserer einzigartigen Ambilight Lichttechnologie, hervorragendem Design und der Stärke von Android TV bieten wir einen hochentwickelten Fernseher, den Käufer von Philips TVs wünschen“, sagt Nico Vernieuwe, Chief Commercial Officer TP Vision.