8. Internationales Medienfestival

13. – 15. März 2015 | Neue Tonhalle | Villingen-Schwenningen

13. – 15. März 2015 | Neue Tonhalle | Villingen-Schwenningen

Foto: Medienfestival Villingen

Vom 13. – 15. März 2015, findet das 8. Internationale Medienfestival, in der Neuen Tonhalle, in Villingen-Schwenningen statt.

Im Fokus des Festivals stehen Kurzfilmproduktionen, die von Profi-, Amateur- und Ausbildungsproduzenten eingereicht werden können.

Kurzfilmproduzenten haben noch bis zum 8. Januar 2015 die Möglichkeit, Ihre maximal 10-minütigen Kurzfilme einzureichen und somit am Medienfestival teilzunehmen. Den Produzenten bietet sich die Möglichkeit, ihre Produktion selbst in eine der 3 Kategorien einzuteilen.  Ganz nach dem Festivalmotto „… tell a story“ werden dann die aussagekräftigsten Filmproduktionen von einer Fachjury ausgewählt und beim Festival präsentiert. Dabei wird neben der technischen Umsetzung besonders viel Wert auf die „erzählte Geschichte“ gelegt. 

Von den Produzenten wird ein ausgefülltes Anmeldeformular sowie der Kurzfilmbeitrag benötigt. Die Bewerbungen sind zu richten an info@medienfestival.net. Das Anmeldeformular finden Interessenten auf der Festival-Homepage www.medienfestival.net/anmeldung-medien.html

Zugelassen sind Kurzfilme in allen Seitenverhältnissen. Durch moderne Medientechnik ist es jedoch möglich, ein breiteres Seitenverhältnis als 16:9 zu projizieren. Ein besonderes Highlight beim Medienfestival ist eine gigantische Panoramaleinwand mit einer Größe von 18 x 6,25 m. Besonderes erfreulich sind daher Kurzfilmbeiträge im Panoramaformat 3:1, welche die gesamte Leinwandfläche decken.

Die gigantische Projektion einer solchen Produktion fasziniert das Publikum und verwandelt die Halle in ein Sinnesspektakel. Unser Partner, die Firma AV Stumpfl unterstützt diesen zukunftsweisenden Schritt erneut mit dem Blue Genius HDAV-Multi-Display-Award: Dieser spezielle Award ist mit 1.500 Euro dotiert und wird an die beste Multi-Display-Produktion (Panoramaformat) verliehen. Weiterhin wird der Medienaward Blue Genius mit einem Preisgeld von je 1.500,00 € auch in den Kategorien Profi, Amateur und Ausbildung verliehen.

Das Rahmenprogramm des Festivals begeistert mit weiteren Highlights:

Renommierte Vortragsreferenten berichten mit Ihren Kultur-, Reise- und Abenteuervorträgen von Ihren Erlebnissen und präsentieren einmalige Live-Multivisionen. Eine multimediale 4K-Fotogalie, welche auf 12 4K-Fernsehern ausgestrahlt wird, zeigt gestochen scharfe Bilder in erstklassiger Qualität. Die informative Medienmesse mit weltweit bekannten Firmen bietet unseren Gästen neue Einblicke in die Welt der Medientechnik und informative Workshops und Seminare runden das Festivalprogramm ab.

Besucher, Kurzfilmproduzenten und Medieninteressierte sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen gibt's unter www.medienfestival.net.