4k-Videos mit beeindruckender Farbdarstellung

LG präsentiert ersten echten 4k-Digital-Cinema-Monitor 31MU97

LG präsentiert ersten echten 4k-Digital-Cinema-Monitor 31MU97

Extreme Auflösung und hohe Pixeldichte für die optimale Bearbeitung von 4k-Videos mit beeindruckender Farbdarstellung. Foto: LG

Allen ambitionierten Filmern, Fotografen, Videoredakteuren, Webseitendesignern und kreativen Köpfen, für die brillante Bilder das A und O ihrer Arbeit sind, gibt LG Electronics einen leistungsstarken Pixel-Giganten an die Hand. Der 4k-Monitor 31MU97 ist der erste Bildschirm seiner Art mit Digital-Cinema-Auflösung von 4096 x 2160 Pixel für den professionellen Einsatz. Auch Filme und Bildmaterial lassen sich auf diesem Display beeindruckend wie noch nie darstellen. Anwender werden insbesondere seine Bildschärfe, Farbdarstellung und Ergonomie überzeugen.

Pixelriese unterstützt Filmprofis
Der 31MU97-Monitor erfüllt den Standard der Digital Cinema Initiative für 4k-Auflösung. Der 31-Zoll-Bildschirm bietet im Vergleich zu UHD über 550.000 Pixel mehr und somit eine „echte“ 4k-Auflösung. Dies entspricht auch einer vergleichbaren Auflösung von mehr als vier Full-HD-Monitoren. Filmprofis und Videoredakteure profitieren von einer Darstellung ihrer 4k-Inhalte in Originalauflösung. Dies erleichtert die Bearbeitung enorm und sorgt zudem für bessere Endergebnisse. Das IPS-Panel basierte 4k-Display bietet neben hoher Bildschärfe, 149 ppi Pixeldichte und feinster Detaildarstellung einen extrem weiten Blickwinkel von 178 Grad. Farben und scharfe Kontraste werden jederzeit exzellent dargestellt. Außerdem kann der Monitor 99,5 Prozent des Adobe RGB-Farbraums reproduzieren und Weißgleichförmigkeit kompensieren, was farbverbindliches Arbeiten erheblich erleichtert. Seine 10 Bit Farbtiefe bietet über eine Milliarde Bildschirmfarben und sorgt für optimale Farbabstufungen, wodurch Übergänge und Bilder natürlich und ohne Abweichungen im Farbverlauf dargestellt werden können. Der 31MU97 ist daher die perfekte Wahl für Filmprofis, Fotografen und Designer. Ein weiterer Vorteil ist sein stromsparendes AH-IPS-LED-Panel.

Funktions- und verbindungsstark
Das Digital Cinema 4k-Display ist vorbereitet für die Monitorkalibrierung und wird mit der exklusiven Kalibrierungssoftware True Color Pro von LG ausgeliefert. Mithilfe der Screen-Split-Software des Geräts können Kreative den Bildschirm in bis zu vier Teilbereiche aufteilen – mit Zeichengrößen- und Auflösungskontrolle. Dies ist sowohl am Windows-PC als auch am Mac möglich. Die Dual Link-up-Funktion ermöglicht darüber hinaus die gleichzeitige Darstellung zweier unterschiedlicher Signalquellen. Via Dual Color-Modus lassen sich zwei Farbräume – Adobe RGB zu sRGB – auf halbiertem Bildschirm direkt miteinander vergleichen. Zudem verfügt das Gerät über DCI Bild Preset und DCI-P3 Bild-Voreinstellung zur Wiedergabe des nativen Farbraums digitaler Projektoren für digitale Kinos. Der 31MU97 verfügt über verschiedene Verbindungsmöglichkeiten: 2 x HDMI 1.4, Display Port 1.2, Mini DisplayPort-Eingang sowie USB 3.0 Hub (einer upstream und drei downstream).

Ergonomie und satter Sound
Wer jeden Tag viele Stunden vor dem Bildschirm verbringt, den werden die augenschonenden Features des Monitors freuen. Die Flicker Save Backlight-Technologie schont die Augen an langen Arbeitstagen. Auch der Reader-Modus verbessert den Augenkomfort beim Lesen von Texten, indem sich Bildeinstellungen papiergleich optimieren lassen. Der höhenverstellbare Neigefuß mit Pivotsoftware sorgt des Weiteren für beste Ergonomie.  Das einfach und intuitiv zu bedienende Gerät lässt sich auch direkt an die Wand oder an Schwenkarme montieren. Neben so vielen Highlights für die Augen überzeugt der Bildschirm auch auditiv. Sein MAXXAUDIO Virtual Surround-System mit zwei mal fünf Watt Leistung und Kopfhörerausgang sorgt für eine exzellente Geräuschkulisse. Der Anwender kann Bässe, Höhen, Dialog, 3D- und Nachtmodus einstellen.

Preise und Verfügbarkeit
Der neue 4K Digital Cinema-Monitor 31MU97 von LG ist ab sofort zum Preis von 1499 Euro (UVP) erhältlich.