Mobiler Projektor für brillante, kabellose Präsentationen

BenQ GP30 überzeugt durch Mobilität, Multimedia-Konnektivität und Wireless-Display

BenQ GP30 überzeugt durch Mobilität, Multimedia-Konnektivität und Wireless-Display

BenQ GP30 überzeugt durch Mobilität, optimale Multimedia-Konnektivität und Wireless-Display Foto: Benq

BenQ knüpft mit dem neuen LED-Projektor GP30 an das Vorgängermodell GP20 an und steigert dank verbesserter Helligkeitswerte von 900 ANSI-Lumen die Performance des flexiblen Präsentations- und Multimedia-Begleiters. Mit einem Gewicht von nur 1,5 Kilogramm ist der GP30 ideal für Präsentationen unterwegs. Beim Präsentationseinsatz erweist sich das Leichtgewicht als äußerst flexibel: Dank seiner Anschlussvielfalt nimmt der GP30 Daten von unterschiedlichsten Quellen entgegen und verbindet sich per mitgelieferten Wireless-Dongle sogar kabellos mit Tablets oder Smartphones. Durch den internen 2 GB-Speicher kommt der handliche Business-Partner aber auch ohne externen Zuspieler aus. Nach Gebrauch erlaubt die Schnellkühlfunktion „Off & Go“ ein umgehendes Einpacken des Projektors ohne die Lebensdauer zu beeinträchtigen. Der GP30 ist ab sofort zu einem Preis von 779 Euro (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Vielseitig, flexibel und mit hoher Multimedia-Konnektivität
Mit seinem neuen LED-Projektor bietet BenQ den Anwendern ein flexibles Gerät für den schnellen Einsatz. Von besonderem Vorteil sind in diesem Zusammenhang die drahtlosen Verbindungsoptionen des GP30, die auch ad-hoc Präsentationen ganz ohne störende Verkabelungen und Zeitverlust ermöglichen. Über den im Lieferumfang enthaltenen Wireless-Dongle lässt sich eine WLAN-Verbindung zwischen Projektor und digitalem Endgerät schnell und unkompliziert herstellen – hierzu steht die kostenlose QPresenter Pro-App bereit, die das kabellose Übertragen von Projektionsinhalten ermöglicht.
 
Der GP30 ist neben dem HDMI- und VGA-Anschluss auch mit einem SD-Kartenslot (bis 32 GB) sowie internen 2 GB-Speicher ausgestattet. Dank des integrierten Office Viewers können Daten in den gängigen Formaten Word, Excel, Powerpoint oder PDF auch direkt vom USB-Stick präsentiert werden. Zusätzlich lassen sich über die MHL-Schnittstelle Inhalte kabelgebunden von Smartphones oder Tablets blitzschnell und in hoher Qualität auf den Projektor übertragen.
 
Hervorragende Bildqualität trifft optimale Energieeffizienz
Der tragbare LED-Projektor ist dank seiner Lichtstärke von 900 ANSI-Lumen und seinem Kontrastverhältnis von 100.000:1 (FOFO) ein attraktiver Allrounder für Business-Einsätze, aber auch den privaten Gebrauch. Bereits aus einem Meter Abstand zur Projektionsfläche können Bilder von bis zu 40 Zoll erzeugt werden, so dass er selbst in kleineren Räumen für gute Präsentationsergebnisse sorgt. Dabei erreicht die BrillantColor-Technologie eine exzellente Farbpalette, die in Tiefe und Dynamik weit über den herkömmlichen Farbraum hinausgeht. Die Wandfarbenkorrektur ermöglicht zudem eine Optimierung der Darstellung. Zum weiteren Feature-Set des GP30 gehören 30.000 Stunden Lampenlebensdauer, die SmartEco-Technologie für eine maximale Energieeinsparung sowie zwei integrierte 3-Watt-Lautsprecher, die bei der Präsentation eine klare und gut verständliche Audio-Wiedergabe sicherstellen.