32 Zoll großes 4k-Display mit erweitertem Farbraum

Acer B326HK bietet gestochen scharfe und detailgetreue Anzeige

Acer B326HK bietet gestochen scharfe und detailgetreue Anzeige

Acer B326HK: Neues 32-Zoll-UHD-Display für eine gestochen scharfe und detailgetreue Anzeige Foto: Acer

Speziell für den anspruchsvollen Einsatz hat Acer das neue 4k-Display B326HK entwickelt. Das 81,3 cm (32 Zoll)-Modell besitzt eine Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln für eine gestochen scharfe und detailgetreue Anzeige. Mit der IPS-Technologie sorgt das Acer B326HK dafür, dass Inhalte aus allen Perspektiven ohne Farbverläufe oder Verzerrungen wahrgenommen werden. Dabei liefert das Display eine Farbqualität, die selbst Anforderungen in der digitalen Bildbearbeitung oder Filmbranche gerecht wird. Aufgrund seiner ressourcenschonenden Eigenschaften wurde das Acer B326HK nach ENERGY STAR und TCO zertifiziert. Der neue Monitor ist ab sofort zu einem Preis von 1.199,90 Euro erhältlich.
 
Naturgetreue Farbwiedergabe für den professionellen Einsatz
Mit seiner Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln verfügt das neue Acer B326HK über die vierfache Anzahl an Bildpunkten im Vergleich zu Full-HD-Monitoren. Dank der IPS-Technologie erlebt der Anwender lebendige und naturgetreue Farbwiedergabe in einem Blickwinkel von bis zu 178 Grad. Für eine gestochen scharfe Bilddarstellung ist das Acer B326HK mit den ColorPlus-Technologien ausgestattet. Dank Wide Color Gamut deckt das Acer B326HK das volle RGB-Spektrum präzise ab. In Kombination mit der 6-Achsen-Farbkontrolle eignet sich das Display so optimal für Video- und Bildbearbeitung oder CAD-Anwendungen. Die Super Sharpness-Technologie optimiert Bilder in geringerer Auflösung für eine bessere Qualität bei der Anzeige auf dem hochauflösenden Bildschirm. Zudem erlaubt das eColor-Management die Anpassung der Darstellung an verschiedene Umgebungen, Beleuchtungsverhältnisse und persönliche Vorlieben für die Betrachtung.
 
Intelligente Ergonomie
Das neue Acer B326HK passt sich an die individuellen Anforderungen seiner Nutzer an und lässt sich quasi in jedes Arbeitsumfeld integrieren. Für die Einstellung der optimalen Betrachtungsposition lässt sich der Bildschirm um 150 mm in der Höhe verstellen, um 25 Grad aufwärts und um 5 Grad abwärts neigen sowie um jeweils 60 Grad nach rechts oder links schwenken, ohne den Fuß bewegen zu müssen. Zudem bietet das Acer B326HK diverse Features, die für den ausdauernden Einsatz bei Anwendern entwickelt wurden. Mit der Low-dimming-Technologie lässt sich in Umgebungen mit geringer Beleuchtung die Helligkeit des Displays reduzieren, um die Augen zu schonen. Dank ComfyView-Technologie senkt das matte Panel zudem die Reflexionen anderer Lichtquellen auf dem Display. Die integrierte Vesa-Halterung ermöglicht die einfache Montage des Monitors an der Wand. So wird das Acer B326HK auch im Bereich Digital Signage zum effektiven Werkzeug: Mit personalisierten Inhalten oder wichtigen Informationen versorgt, eignet es sich ideal für den Einsatz in Geschäften und Gastronomiebetrieben, zur Information in Schulen, Krankenhäusern oder im öffentlichen Verkehr.
 
Flexible Schnittstellenausstattung
Eine reichhaltige Auswahl an Schnittstellen, darunter vier USB-3.0-Ports, Dual-Link DVI, HDMI und Mini-DisplayPort, gestattet eine einfache Einbindung des Acer B326HK in jede IT-Infrastruktur. Auch die gleichzeitige Darstellung von Inhalten aus zwei Quellen mit der Picture in Picture (PIP)-Funktion wird von dem Monitor unterstützt.