Der Klanggigant unter den TV-Lautsprechern

Nubert nuPro AS-250: All-in-one-Soundlösung für TV, Heimkino, HiFi und PC

Nubert nuPro AS-250: All-in-one-Soundlösung für TV, Heimkino, HiFi und PC

Mit dem nuPro AS-250 präsentiert Nubert ein akustisches Kraftpaket fürs Wohnzimmer, das sich durch einfache Bedienung, praktisches Design und herausragenden Klang auszeichnet. Foto: Nubert

Nuberts nuPro-Serie bekommt Zuwachs: Zu den Multimediasatelliten A-100, A-200 und A-300 stößt nun das nuPro AS-250 – ein aktives Stereo-Soundsystem, das speziell für den Einsatz als TV-Lautsprecher optimiert wurde. Dabei wertet das nuPro AS-250 nicht nur die Akustik von Filmen, Fernsehsendungen und Musikstücken auf, sondern dient zugleich als formschöner Untersatz für den Bildschirm. An den zahlreichen analogen und digitalen Eingängen des nuPro AS-250 finden neben TV-Geräten externe Zuspieler wie Smartphones, Computer, Spielkonsolen, Satellitenempfänger oder Blu-ray-Player Anschluss. Dank des großen Lieferumfangs gelingen Aufbau und Einrichtung im Handumdrehen – einfach auspacken, anschließen und den Sound genießen.

Aufgrund seiner stabilen Konstruktion aus massivem MDF-Material, seiner Tragkraft von über 100 Kilogramm und der flachen Bauweise kann das Stereoboard als Sockel für den Fernseher oder Monitor dienen. Das spart Platz im Vergleich zu herkömmlichen Stereosatelliten. Die hochwertige Schleiflackoberfläche des Gehäuses in den Farben Schwarz oder Weiß verleiht dem Stereoboard ein elegantes Äußeres, das sich harmonisch in moderne Wohnumgebungen fügt. Technisch basiert das AS-250 auf den im vergangenen Jahr eingeführten Monitorlautsprechern der nuPro-Reihe: Kernstück der innovativen Elektronik ist ein Digitaler Signalprozessor (DSP), der eingehende Tonsignale für zwei Verstärkermodule mit einer Musikleistung von jeweils 100 Watt optimal aufbereitet. Die Datenverarbeitung bleibt vom Eingang bis zum passiven Tiefpassfilter am Ausgang der Leistungsverstärker vollständig digital – und damit frei von klanglichen Einbußen.

Für den Hochtonbereich zeichnen zwei Chassis verantwortlich, die sich bereits in der nuPro A-200 und A-300 bewährt haben und auf gleichmäßiges Rundstrahlverhalten sowie hohe Belastbarkeit ausgelegt sind. Die mittleren und tiefen Töne bringen vier Chassis mit einem Durchmesser von je 12 Zentimetern zu Gehör, die schon im Modell A-100 viel Beifall ernten konnten. Zu ihren Merkmalen gehören die Polypropylenmembran mit inverser Staubschutzkalotte sowie ein strömungsoptimierter, im Druckgussverfahren gefertigter Aluminiumkorb. Die Aufteilung der Frequenzen für das Zweieinhalb-Wege-System übernimmt eine passive Frequenzweiche, wobei die beiden seitlichen Tief/Mitteltöner den „halben“ Weg darstellen.

Der beiliegende Infrarotsignalgeber, die klar ablesbare Flüssigkristallanzeige auf der Stirnseite des Gerätes sowie das praktische Steuerkreuz garantieren eine komfortable Bedienung in allen Alltagssituationen. Unter anderem verfügt das nuPro AS-250 über eine umfangreiche Bass- und Höhenregelung, mit der sich die Wiedergabecharakteristik an das persönliche Hörempfinden und die akustischen Anforderungen des Raums anpassen lässt. Da die Klangregelung nicht punktuell eingreift, sondern das gesamte Spektrum beeinflusst, bleiben der tonale Grundcharakter und die ursprüngliche Harmonie erhalten. Somit steigert das aktive Stereoboard nicht nur den Film- und Fernsehgenuss, sondern ermöglicht auch Musikwiedergabe auf echtem HiFi-Niveau.

Anders als viele Systeme in vergleichbarer Bauform nutzt das nuPro AS-250 den internen digitalen Signalprozessor nicht zur Erzeugung von sogenanntem „Virtual Surround Sound“, sondern beschränkt sich auf klassische Zweikanalwiedergabe. In puncto Klangqualität ist reiner Stereoton nach Ansicht der Nubert Akustikexperten künstlich generiertem Raumklang eindeutig überlegen. Schließlich werden zur Simulation des Effekts Klanginformationen verändert und verfälscht, ohne dass „Virtual Surround Sound“ die Räumlichkeit einer echten Mehrkanalanlage mit fünf oder mehr Satelliten erreicht. Auch ohne qualitative Einbußen durch „Sound-Zauberei“ in Kauf nehmen zu müssen, kann eine hochwertige Zweikanalwiedergabe ein verblüffend plastisches Klangpanorama zeichnen.

Nubert Lautsprecher sind ausschließlich über den Öffnet externen Link in neuem FensterDirektvertrieb erhältlich. Der Preis beträgt 585,00 Euro. Die Ausführung in Weiß ist bereits erhältlich, eine schwarze Variante soll ab Mitte November verfügbar sein.

Technische Daten

Besonderheiten: Dient gleichzeitig als formschöner Sockel für Fernseher oder Monitor, vollständig digitale Signalverarbeitung, bewährte Technik der nuPro-Serie.
Bauweise: Aktives 2,5-Wege-Bassreflex-System
Bestückung: 2x Hochtöner mit 25-mm-Seidengewebekalotte
4x 123-mm-Tieftöner mit Polypropylenmembran
Verstärkerleistung: 2x 80 Watt Nennleistung, 2x 100 Watt Musikleistung
Frequenzgang: 36 - 22 000 Hz +/- 3 dB
Stand-by-Verbrauch: 0,4 Watt
Maße/Gewicht: 15,5 x 70 x 30 cm (mit Standfüßen)/17,0 kg

Lieferumfang
- 1 Fernbedienung
- 1 USB-Kabel, 1,5 m
- 1 S/PDIF-Kabel elektrisch, 3,0 m
- 1 S/PDIF-Kabel optisch, 1,5 m
- 1 Adapterkabel 3,5-mm-Klinke auf Cinch, 1,5 m
- 1 Netzkabel, 2,0 m