Perfekte Videos zu einem fairen Preis

Braun präsentiert Action-Cam Master II mit Ambarella-A7L-Chipsatz

Braun präsentiert Action-Cam Master II mit Ambarella-A7L-Chipsatz

Braun bringt die neue Action-Cam Master II mit Ambarella-A7L-Chipsatz für perfekte Videos zu einem fairen Preis Foto: Braun

Die neue Braun Master II ist die Weiterentwicklung der Master Action-Cam aus dem Vorjahr. Um die zur Zeit bestmögliche Videoperformance von 1080p/60fps nicht nur zu erreichen sondern noch zu optimieren, wurde für die Master II der brandneue Ambarella-A7L-Chipsatz verbaut, der im Vergleich zum schon sehr beeindruckenden A7-Vorgänger nicht nur mit doppelter Geschwindigkeit arbeitet, sondern dabei zusätzlich nur die Hälfte an Strom verbraucht. Auch sonst ist die Master II mit einigen Highlights bestückt worden. So ist ein Panasonic-Sensor mit echten 16 Megapixeln und einer hochwertigen Glaslinse mit bis zu 170° verantwortlich für die kompromisslose Bildqualität sowohl im Video als auch im Foto-Modus. Spezifikationen wie Stereomikrofon, Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 240 fps, Bildstabilisierung, Steuerung per WIFI und ein integrierter Farbmonitor lassen kaum Wünsche offen.
 
Ob über oder unter Wasser - die BRAUN Master II ist immer erste Wahl, wenn gute Ergebnisse erwartet werden, egal ob Foto oder Video. Ein Unterwassergehäuse mit bis zu 60 m Tauchtiefe ist mit einer Auswahl an Befestigungsmaterial in der Grundausstattung vorhanden. Durch das mitgelieferte Zubehör findet die Braun Master II problemlos Halt am Helm und anderem Sportgerät.
 
Die Braun Master II kann von einem Smartphone (iOS + Android) per eigens entwickelter App bedient werden. Mit einem WLAN Modul ausgestattet lässt sich die Kamera mit dem Smartphone verbinden. So ist das aktuelle Videobild auf dem Handy-Display zu sehen.
 
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 239 Euro einschl. MwSt., die Braun Master II wird ab Ende November mit umfangreichem Zubehör ausgeliefert.