Erster LG-OLED-TV mit webOS-Betriebssystem verfügbar

LG 55EC930V vereint ein faszinierendes Seherlebnis mit neuester Smart+-TV-Ausstattung

LG 55EC930V vereint ein faszinierendes Seherlebnis mit neuester Smart+-TV-Ausstattung

Erster LG OLED-TV mit webOS-Betriebssystem jetzt verfügbar Foto: LG

LG Electronics (LG) hat den deutschen Verkaufsstart des LG 55EC930V, des weltweit ersten Curved OLED-TVs mit webOS-Betriebssystem, angekündigt. Das auf der IFA in Berlin vorgestellte neue OLED-Flaggschiff von LG ist jetzt deutschlandweit bei allen LG Premium-Fachhändlern verfügbar. Der neue OLED-TV mit einer Bildschirmdiagonale von 139 cm (55 Zoll) bietet durch modernste Technologien – von 4-Color-Pixel über 3D-Cinema bis hin zum unendlichen Kontrastverhältnis für brillante, natürliche Farben auch bei dunklen Filmszenen – das für LGs OLED-Geräte typische faszinierende Seherlebnis. Die ergonomische Wölbung des Screens sorgt zudem für einen perfekten Blickwinkel aus allen Zuschauerpositionen. Das Betriebssystem webOS macht aus dem LG 55EC930V einen Smart+-TV der Extraklasse und kombiniert  überragende OLED-Bildqualität mit perfektem Entertainment-Spaß.
 
webOS – einfacher, schneller und mehr Entertainment als je zuvor
Einfacher, schneller und mit mehr Entertainment-Möglichkeiten als je zuvor – mit der webOS-Plattform führt LG in eine neue Smart TV-Welt ein. Schon die Konfiguration und das Setup des LG 55EC930V sind mit Unterstützung des BeanBird-Helfers jetzt kinderleicht. Auch die Verbindung mit anderen Geräten oder die Anbindung ans Internet ist selbst für technisch nicht versierte Nutzer gar kein Problem mehr.
 
Die Navigation des neuen OLED-TVs erfolgt intuitiv über den webOS-Launcher, die innovative Menüleiste von LG: Diese lässt sich einfach mittels eines Klicks auf die Home-Taste der Magic Remote im unteren Teil des Bildschirms einblenden, so dass der Zuschauer zwischen Fernsehprogrammen, Smart TV-Inhalten oder externen Geräten einfach und ohne Umweg über das Hauptmenü hin-und herschalten kann. Dadurch kann er während des Fernsehschauens gleichzeitig auch im Internet surfen, ein Spiel spielen oder nach anderem Content suchen.
 
Über den LG Store bietet der LG 55EC930V darüber hinaus Zugriff auf zahlreiche Entertainment-Optionen – von weltweiten Live-TV-Programmen über Video-on-Demand-Angebote, 3D-Inhalte, Spiele und Apps bis zu vielen weiteren Unterhaltungsmöglichkeiten.
 
Innovative OLED-Technologie
Auch bildtechnisch ist der neue LG webOS Curved OLED bestens ausgestattet: LGs CINEMA-3D-Technologie ermöglicht eine ausgezeichnete, flimmerfreie Bildqualität für ein perfektes 3D-Seherlebnis. Die proprietäre Vier-Farb-Pixel-Technologie WRGB des Unternehmens bietet mit 33 Millionen Sub-Pixeln naturgetreue Farben und ein nahezu unendliches Kontrastverhältnis, das Zuschauern das Gefühl vermittelt, das wahre Leben zu beobachten.
 
Die selbstleuchtenden Pixel auf Basis LGs innovativer Pixel Dimming-Technologie garantieren zum einen kräftigere, hellere und lebensechte Farbtöne, zum anderen ein tiefes, sattes Schwarz, wenn sie nicht aktiv sind. Durch seine ultraschnelle Reaktionsrate gibt der Fernseher Bewegungen einwandfrei ohne Flackern oder Unschärfe und mit größtmöglicher Detailtreue wieder. Ein Pluspunkt, der sich vor allem bei schnellen Szenen, z. B. bei Sportübertragungen oder Actionfilmen, deutlich bemerkbar macht.
 
Die überragende Bildqualität des neuen OLED-Fernsehers bietet Zuschauern damit ein intensives „Fernseherleben“, das so real wirkt, als ob das Bildschirmgeschehen mit bloßem Auge betrachtet würde.  Ein weiterer Vorteil des neuen LG 55EC930V, der erst durch die innovative OLED-Technologie von LG möglich wird, ist der schlanke und geschwungene Bildschirm. Durch die perfekt berechnete ergonomische Wölbung des Screens bietet sich dem Zuschauer aus nahezu jedem Blickwinkel ein optimales Seherlebnis ohne Farbverzerrungen oder Detailverlusten an den Bildschirmrändern.
 
Der LG 55EC930V ist ab sofort bei allen Premium-Fachhändlern deutschlandweit zu einem UVP von 2.999 Euro verfügbar.