Libratone macht drahtlose Lautsprecher noch besser

Neue Modelle bieten Bluetooth 4.0, APT-X und Nahfeldkommunikation

Neue Modelle bieten Bluetooth 4.0, APT-X und Nahfeldkommunikation

Libratone macht drahtlose Lautsprecher noch besser Foto: Libratone

Der dänische Audiopionier Libratone hat heute neue Ausführungen seiner drahtlosen Laustprechermodelle ZIPP und LOOP angekündigt. Neben AirPlay- und DLNA-Technologie für das Streamen von Musik über ein WLAN-Netzwerk kann nun dank Bluetooth 4.0 alternativ Musik von Smartphone, Tablet & Co. direkt auf ZIPP und LOOP gestreamt und unter Verwendung des APT-X-Codecs in CD-Qualität wiedergegeben werden. Spotify Connect und HTC Connect sorgen für nahtlose Integration drahtloser Geräte und Wiedergabelisten und Nahfeldkommunikation (NFC) vereinfacht das Einrichten und Koppeln von Bluetooth-Geräten. Dank zusätzlicher Integration von  Bluetooth 4.0, APT-X und NFC lassen sich die kabellosen Lautsprecher-Modelle ZIPP und LOOP künftig sogar noch flexibler und vielseitiger einsetzen.
 
Kombination von WLAN und Bluetooth für ein Höchstmaß an Freiheit
"Obwohl wir im Zuhause das Streamen von Musik über WLAN nach wie vor für den idealen Weg halten, hat Bluetooth mittlerweile ein Entwicklungsstadium erreicht, das es uns ermöglicht unseren Lautsprechern einen echten Zusatznutzen hinzuzufügen. In Verbindung mit WLAN macht es den Einrichtungsprozess und die tägliche Nutzung sogar noch einfacher. Anwender von Libratone-Produkten können ihre Musik nun praktisch von jedem Gerät aus, an jedem Ort kabellos an ihren Lautsprecher streamen, sei es zuhause, im Urlaub, oder sogar im Freien", sagt Jan McNair COO von Libratone. Bluetooth 4.0 APT-X ermöglicht das direkte Musikstreaming in CD-Qualität und dank Bluetooth Smart können Geräte für Stunden und sogar Tage miteinander gekoppelt bleiben ohne die Verbindung zu verlieren.
 
Social Streaming
"Wir verstehen Libratone als freundliche und offene Marke und die Integration von Bluetooth 4.0 fügt unseren Lautsprechern ein weiteres 'geselliges' Element hinzu. Wenn beispielsweise Freunde zu Besuch kommen und großartige Wiedergabelisten auf ihren Smartphones haben, können sie sich nun kinderleicht via Bluetooth mit ZIPP und LOOP verbinden, um ihre Lieblingsmusik mit anderen zu teilen. Besonders praktisch: sofern das verwendete Smartphone NFC unterstützt, kann das Gerät binnen weniger Sekunden mit dem Lautsprecher gekoppelt werden, indem es einfach über das Logo des Libratone-Speakers gehalten wird", erklärt Jan McNair COO von Libratone.
 
Entweder über AirPlay- oder DLNA-Technologie können Nutzer ihre Musik von drahtlosen Geräten über ein WLAN-Netzwerk an die Libratone Lautsprecher schicken. Dank integrierter Spotify Connect-Software ist das nahtlose Streamen von Millionen von Spotify-Songs auf mit dem WLAN verbundene Libratone-Lautsprecher ohne die Unterbrechung der Musik durch eingehende Anrufe möglich. Die Teilnahme von Libratone am HTC Connect-Programm bringt Nutzern kompatibler HTC-Smartphones ein ungekanntes Maß an Komfort und ermöglicht das drahtlose Streamen von Musik zu Libratone LOOP und Libratone ZIPP. Über die kostenlose Libratone App können die Klangprofile beider Lautsprecher-Modelle individuell angepasst und den Umgebungsbedingungen entsprechend optimiert werden.
 
Neue Farben und Materialien
Das neue WLAN/BT-Modell des mobilen, akkubetriebenen Lautsprechers Libratone ZIPP ist in einer neuen Variante mit Trageschlaufe aus braunem Leder und einem Wollbezug in der Farbe Salty Grey erhältlich. Darüber hinaus wird ZIPP in der klassischen Ausführung mit schwarzem Ledergriff und Wollbezug in Pepper Black ausgeliefert. Das WLAN/BT-Modell des kabellosen Lautsprechers für Wand oder Regal Libratone LOOP (Duo-Stativ und Wandhalterung sind im Lieferumfang enthalten) wird serienmäßig mit einem Wollbezug in Pepper Black ausgeliefert. Neukunden von ZIPP und LOOP haben zudem die Möglichkeit kostenlos einen zusätzlichen wechselbaren Wollbezug in ihrer Lieblingsfarbe zu wählen, sobald sie ihr Produkt über die Libratone App oder die Webseite registrieren.
 
Preise und Verfügbarkeit
Libratone ZIPP WiFi/BT4.0 und LOOP WiFi/BT4.0 sind ab Mitte Oktober im Einzelhandel, über Online-Shops und über www.libratone.com für 369 Euro inkl. MwSt. (ZIPP) und für 449 Euro inkl. MwSt. (LOOP) erhältlich. Dank zusätzlicher wechselbarer Bezüge die separat in einem breiten Spektrum lebhafter Farben erhältlich sind, lassen sich ZIPP und LOOP allen Geschmäckern und Inneneinrichtungen anpassen. Wechselbare Bezüge aus feinster italienischer Wolle sind in allen Farben des Regenbogens für 49 Euro inkl. MwSt. (ZIPP-Bezug) bzw. 59 Euro inkl. MwSt. (LOOP-Bezug) erhältlich.