Flexibel und mobil

Sony präsentiert drahtloses HD-Videokonferenzsystem PCS-XC1

Sony präsentiert drahtloses HD-Videokonferenzsystem PCS-XC1

Das System überzeugt durch hohe Bild- und Tonqualität für effektive Fernkommunikation in jeder Umgebung Foto: Sony

Sony erweitert seine Videokonferenzsystem-Familie um das neue Modell PCS-XC1, das Auflösungen von 1080p bei bis zu 60 Bildern pro Sekunde erreicht. Das leistungsstarke, benutzerfreundliche PCS-XC1 ist WLAN-kompatibel und bietet hervorragende Bild- und Tonqualität - bei einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.



Der Exmor-CMOS-Sensor und die View-DR-Technologie des PCS-XC1 liefern auch in Fensternähe oder unter anspruchsvollen Lichtbedingungen, z. B. bei der Verwendung eines Projektors, klare Bilder. Dies wird erreicht, indem die Technologie die Helligkeit jedes einzelnen Pixels anpasst, um Schatten und helle Bereiche auszugleichen. Die PTZ-Kamera kann flexibel verstellt werden, um jeden gewünschten Betrachtungswinkel zu liefern.



Das Standardsystem überträgt HD-Bilder mit einer Auflösung von 720p bei 60 Bildern/s. Die optionale HD-Booster-Software PCSA-RXC1 steigert die Übertragungsqualität auf 1.080/60p und ermöglicht dadurch, eine HD-Konferenz sowie ein H.239-konformes Monitorbild bei 30 Bildern/s und einer Auflösung von je 1.920 × 1.080 gleichzeitig zu übertragen. Das Upgrade eignet sich damit perfekt für Designkonferenzen und ähnliche Veranstaltungen, bei denen die Übertragung hochauflösender Bilder wichtig ist.



Die Sound-Optimierung des PCS-XC1 gleicht Umgebungsgeräusche und die Mikrofonpositionierung aus, um hochwertigen Ton zu liefern. Dieses Feature arbeitet mit einer neuen Anpassungsfunktion zusammen, die sowohl direkt vor dem Mikrofon als auch weiter entfernt erfasste Töne klar wiedergeben kann.



Einfache Handhabung und geringes Gewicht ermöglichen maximale Flexibilität

Anwender können das PCS-XC1 dank seines geringen Gewichts von 1,8 Kilogramm ohne Anstrengung tragen. Es eignet sich durch seine Kompaktheit für kleine Meeting-Räume, Konferenzsäle und Büros jeder Größenordnung. Mit der optionalen WLAN-Software PCSA-WXC1 und einem USB-WLAN-Modul können Konferenzen auch unterwegs einfach aufgerufen werden.



Das Modell PCS-XC1 ist ab November 2014 erhältlich.