Drahtloser High-End-Lautsprecher in edlem Nussbaum

Bang & Olufsens High-End-Säulenlautsprecher neu auch drahtlos

Bang & Olufsens High-End-Säulenlautsprecher neu auch drahtlos

BeoLab 18: Drahtloser High-End-Lautsprecher neu in edlem Nussbaum Foto: Bang & Olufsen

BeoLab 18 ist das Spitzenmodell der erfolgreich eingeführten drahtlosen High-End-Lautsprecher von Bang & Olufsen. Er überzeugt selbst anspruchsvollste Hörer mit seiner akustischen Leistung und einem Design, das durch die Verwendung hochwertiger Materialien geprägt wird. Auffälligstes optisches Merkmal ist seine in unterschiedlichen Ausführungen verfügbare Lamellenfront, die neu auch in einer exklusiven Nussbaum-Variante erhältlich ist.
 
Ab sofort stehen somit fünf Ausführungen zur Auswahl (schwarzer und weißer Verbundstoff, massives Eichenholz, Ahorn und Nussbaum), die alle perfekt zur minimalistischen Säule aus eloxiertem Aluminium passen und Einrichtungsexperten vielseitige neue Möglichkeiten bieten.
 
Der Lautsprecher balanciert auf einem Kegel, der den Boden kaum zu berühren scheint - ganz unabhängig, ob er an der Wand befestigt ist oder felsenfest auf dem gusseisernen Bodensockel steht. Einundzwanzig Lamellen umhüllen den Lautsprecher, um ihn für Auge und Ohr zu öffnen. Und dank des markanten Hochtöners von Bang & Olufsen in Form einer akustischen Linse, kann sich der Hörer frei im Raum bewegen und befindet sich dennoch stets am sogenannten „Sweet Spot“.
 
BeoLab 18 beruht auf dem Immaculate-Wireless-Sound-Konzept von Bang & Olufsen und ist gemäß dem neuen WiSA-Standard zertifiziert. Somit muss er lediglich mit einem beliebigen WiSA-konformen Sender ans Stromnetz angeschlossen werden, um eine drahtlose Verbindung zu einem TV-Gerät, einem Blu-ray-Player oder einer Set-top-Box herzustellen.

Preise und Verfügbarkeit
BeoLab 18 ist ab Mitte November 2013 in den Bang & Olufsen-Fachgeschäften zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich:
BeoLab 18 Lautsprecherpaar mit:
Schwarzer oder weißer Lamellenfront: 4.790 Euro
Eichenholz-Lamellenfront: 5.390 Euro
Ahorn-Lamellenfront: 5.390 Euro
Nussbaum-Lamellenfront: 5.750 Euro