Contour kündigt ROAM3-Action-Kamera an

Action-Kamera ohne Gehäuse bis in 10 Meter Tiefe wasserfest

Action-Kamera ohne Gehäuse bis in 10 Meter Tiefe wasserfest

Contour kündigt ROAM3-Action-Kamera an Foto: Contour

Der Vorreiter im Bereich Action-Kameras, Contour, stellt seine neue innovative, handliche und robuste Action-Kamera speziell für Ganzjahres-Abenteurer vor. Dank ihres wasser- und stoßfesten Aluminiumgehäuses funktioniert die neue ROAM3 bis zu einer Wassertiefe von 10 Metern - ganz ohne sperriges Gehäuse. Dabei besticht sie durch ihr typisch elegantes und schlankes Contour-Design.

Die ROAM3 kostet 229 Euro und ist ab sofort bei Händlern weltweit erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Kamera ein vollständig geladener Lithium-Ionen-Akku sowie zwei flache Halterungen.

Überblick
   - Foto-Modus für Einzel- oder Serienaufnahmen
   - Sicheres und zuverlässiges Befestigen dank bündiger
     Schienenhalterung
   - Integrierte Universalhalterung (¼ - 20 Zoll) ist kompatibel mit
     allen Standardhalterungen und -stativen
   - Schalter für Direktaufzeichnung von Videos
   - Wasserdicht bis zu 10 Meter ohne Gehäuse
   - Stoßfestes Aluminiumgehäuse
   - Videoaufzeichnung: 1080p bei 30 Frames/Sekunde oder 720p bei 60
     Frames pro Sekunde
   - 270°-Objektivdrehung
   - Jederzeit der optimale Winkel dank integriertem Laser
   - Einrastschalter verhindert das versehentliche Ein- oder
     Ausschalten der Kamera