Toshibas X-Sports noch vielseitiger einsetzbar

Neues Zubehör für den Camileo X-Sports-Camcorder

Neues Zubehör für den Camileo X-Sports-Camcorder

Vom Skifahren bis zum Mountainbiken: Das neue Zubehör macht die X-Sports noch vielseitiger einsetzbar Foto: Toshiba

Toshiba hat zur IFA 2014 die Zubehörpalette für ihren Action-Camcorder Camileo X-Sports erweitert. Die neuen Extras erleichtern es dem Anwender, actionreiche Momente noch besser einzufangen. Zu den neuen Produkten zählen eine Teleskopstange (UVP 39 Euro), eine Saugnapfhalterung (UVP 29 Euro), eine Klemmhalterung (UVP 49 Euro), ein Floating Stick (UVP 29 Euro) und eine Tasche (UVP 49 Euro). Damit steht für jeden Einsatzzweck das passende Zubehör zur Verfügung: vom Konzertbesuch über die Urlaubsreise bis hin zu sportlichen sowie adrenalintreibenden Aktionen. Das neue Equipment wird in Deutschland im Laufe des vierten Quartals 2014 zusätzlich zum bereits vorhandenen optionalen sowie mit der Camileo X-Sports mitgelieferten Zubehör verfügbar sein.

Eine ganz neue Perspektive dank Teleskopstange

Mit der vielseitigen Teleskopstange, die sich bis zu 94 Zentimeter ausfahren lässt, können sich Anwender beispielsweise selbst oder auch ihre Freunde aus verschiedenen, ungewöhnlichen Blickwinkeln filmen. Dies erweist sich als besonders praktisch, um über Menschenmengen hinweg zu filmen, zum Beispiel auf Musikfestivals. Mit dem frei beweglichen Aluminiumkopf lässt sich die Kamera um 360 Grad drehen, um Panorama-Aufnahmen der Umgebung komfortabel festhalten zu können.

Saugnapfhalterung für Oberflächen aus Glas
Mittels der neuen Saugnapfhalterung können Anwender ihren Camileo X-Sports-Camcorder auf verschiedenen gläsernen Oberflächen befestigen – perfekt, um beispielsweise die Kamera am Auto anzubringen und temporeiche Aufnahmen zu produzieren. Die Halterung funktioniert auch zusammen mit dem Schutzgehäuse der Kamera und ermöglicht dem Anwender eine schnelle und sichere Anbringung, auf die er sich rundum verlassen kann.

Die Klemmhalterung für Outdoor-Action
Unterwegs können Anwender ihren Camileo X-Sports-Camcorder mit Hilfe der neuen Klemmhalterung an unterschiedlichen Gegenständen fixieren. Die Halterung ist ideal, um die Kamera beim Radfahren, Rudern oder Skifahren zu nutzen. Sie kann variabel an den Umfang des entsprechenden Objekts angepasst werden und erlaubt daher das bequeme Befestigen an Gegenständen verschiedenster Formen und Größen, darunter auch besonders dünne oder außergewöhnlich geformte Objekte.

Ab ins Wasser mit dem gelben Floating Stick
Der Schwimmkörper hält den Camileo X-Sports-Camcorder über Wasser und fungiert gleichzeitig als Griff. Er ragt aufrecht aus dem Wasser heraus und ist aufgrund der auffälligen gelben Farbe schnell zu entdecken. So kann der Camileo X-Sports-Camcorder nicht verloren gehen, auch wenn der Anwender die Kontrolle verlieren sollte.

Ausrüstung stets griffbereit: Camileo X-Sports Messenger Bag
Mit der neuen Tasche in Form einer Messenger Bag lässt sich der Camileo X-Sports-Camcorder samt Zubehör stilsicher von A nach B transportieren. Die Tasche bietet genug Platz für das mitgelieferte sowie für reichlich optionales Zubehör und hält so die Ausrüstung immer griffbereit.

Camileo X-Sports: für ein Leben in Bewegung
Der im Laufe dieses Jahres vorgestellte Camileo X-Sports-Camcorder ist für das Filmen von actionreichen Momenten konzipiert. Er hat ein 5,08 Zentimeter (2 Zoll) großes Display, damit Anwender ihre Aufnahmen gleich vor Ort prüfen können, und zeichnet mit seinem Ultraweitwinkel-Objektiv Videos in Full HD mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Zum Lieferumfang gehört umfangreiches Zubehör wie vielfältige Klebe-Pads oder eine Fernbedienung. Der Camcorder ist bis zu einer Tiefe von 60 Metern wasserdicht, wenn er sich in dem entsprechenden Gehäuse befindet.