Die Besten der Besten

photokina präsentiert die besten Bilder renommierter Fotowettbewerbe

photokina präsentiert die besten Bilder renommierter Fotowettbewerbe

Heartbeat of Nature 2014 - Pilz Foto: Anja Gottfried

Auf jeder photokina sind sie gleichermaßen Inspiration wie Ansporn: die Fotoausstellungen mit den besten Bildern renommierter Wettbewerbe. Auch in diesem Jahr präsentiert die Weltleitmesse des Bildes wieder die besten Fotos aus zahlreichen Ausschreibungen für (angehende) Profis und Hobbyfotografen. Im folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Wettbewerbsausstellungen auf der photokina 2014.

Canon Profifoto Förderpreis
Gezielt an den professionellen Nachwuchs richtet sich der Canon Profifoto Förderpreis. Seit acht Jahren bietet er jungen Fotografinnen und Fotografen die Chance, bei der Umsetzung ihrer »Bilder im Kopf« unterstützt zu werden. Mit dem Canon ProfiFoto Förderpreis werden Fotografie-Projekte gefördert, die realisiert, erweitert oder beendet werden sollen, wie zum Beispiel Diplomarbeiten oder Semesteraufgaben. Der Preis wurde auf der »photokina « 2006 ins Leben gerufen und wird zweimal jährlich von Canon CPS und dem Magazin ProfiFoto in Kooperation mit der Bildagentur Laif und dem Online Kunstmarkt Whitewall ausgeschrieben. Allein in diesem Jahr haben sich weit über 200 Teilnehmer mit fotografischen Projekten um die Förderung im Gesamtwert von 20.000 Euro beworben. In Köln sind die 20 Siegerprojekte der jüngsten vier Wettbewerbs-Ausschreibungen der Jahre 2013 und 2014 zu sehen. Standort: Passage 4/5

UNICEF-Foto des Jahres
Mit der Auszeichnung “UNICEF-Foto des Jahres“ prämieren UNICEF Deutschland und das Magazin GEO einmal im Jahr Fotos und Fotoreportagen, die die Persönlichkeit und Lebensumstände von Kindern weltweit auf herausragende Weise dokumentieren. Unter dem Titel „Kinder. Die Gegenwart der Zukunft“ sind auf der photokina 2014 die besten Fotos und Reportagen aus dem internationalen Wettbewerb „UNICEF-Foto des Jahres“ 2012 und 2013 zu sehen. 25 Fotografen aus 16 Nationen haben mit exzellenten Reportagen und Fotografien zu der Ausstellung beigetragen. Standort: Passage 3/4

Best of CGI Award Gallery
Beim Computer Generated Imaging, kurz CGI, verschmelzen Realität und virtuelle Welten. Welche herausragenden Bilder dabei entstehen, können Messebesucher beim „Best of CGI Awards“ sehen. Im Rahmen des Wettbewerbs hat die photokina kreative Designer und Nachwuchstalente angesprochen, um die besten CGI Renderings der Branche zu finden. Die Top 15 der nominierten Renderings der beiden Kategorien „Young Talents“ und „Professionals“ sind in der „Best of CGI Award Gallery“ zu bewundern. Die Ausstellung gibt einen Überblick in den Facettenreichtum neuer Bildwelten. Standort: Halle 5.1, Stand B 029

Hamdan International Photography Award

Ziel des Hamdan International Photography Awards (HIPA) ist es, das Bewusstsein und Interesse für die Kunst der Fotografie national und international zu fördern. Der Wettbewerb wurde 2011 von His Highness Sheikh Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum initiiert und zählt mit einem Preisgeld in Höhe von weit über 300.000 US-Dollar zu den höchst dotiertesten Fotowettbewerben der Welt. Das diesjährige Thema lautete "Leben in Farbe". Standort: Halle 6, A-008

Blende 2014
Seine größte Öffentlichkeit findet der Deutsche Zeitungsleser-Fotowettbewerb - eine jährliche stattfindende Gemeinschaftsaktion von Tageszeitungen und der Prophoto GmbH - auf der photokina. Seit nunmehr fast 40 Jahren demonstriert „Blende“ mit seinen Bildern die pure Leidenschaft und Hingebungskraft der teilnehmenden Amateurfotografen. Ihre Aufnahmen bereichern auch in 2014 die photokina nachhaltig und verdienen ohne Wenn und Aber allesamt das respektzollende Prädikat „bestaunenswert“. Gute, ja sehenswerte Fotografien aus zwei Jahrgängen „Blende“ erwarten die photokina-Besucher auf dem Mittelboulevard des Kölner Messegeländes. Ort: Mittelboulevard

Dass gute Fotografie nichts mit dem Alter des Fotografen zu tun hat, zeigen auch die Wettbewerbe der photokina, die sich speziell an junge und jugendliche Fotografinnen und Fotografen richten. Die Siegerbilder des Deutschen Jugendfotopreises oder der Deutschen Jugendfotomeisterschaft belegen dies eindrücklich.

Deutscher Jugendfotopreis 2014

Die Siegerbilder des diesjährigen Deutschen Jugendfotopreises in Halle 9 bestechen durch berührende Reportagen, packende Porträts und  phantasievolle Experimente. Der Preis zählt zu den traditionsreichsten Jugendwettbewerben des Bundes und wird vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum im Auftrag des Bundesjugendministeriums veranstaltet. Mehr als 5.000 junge Fototalente haben in diesem Jahr über 21.000 Bilder eingereicht. Das Spektrum der Einsendungen reicht vom perfekten Einzelfoto bis zum außergewöhnlich gestalteten Fotobuch, vom Großformat-Fotogramm bis zur digitalen Collage. Mit ihren Bildern dokumentieren die Jugendlichen den eigenen Alltag, zeigen aber auch die Lebenswirklichkeit in anderen Ländern. Auf die 50 Gewinner im Alter von acht bis 25 Jahren warten Preise im Gesamtwert von über 15.000 Euro. Die Preisverleihung findet am 21. September auf der Messe statt. Der Wettbewerb wird vom Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) im Auftrag des Bundesjugendministeriums veranstaltet. Ort: Halle 9, Stand A-041

Deutsche Jugendfotomeisterschaft und FIAP Jugendbiennale
Fotos von jungen und jugendlichen Fotografen zeigt die Ausstellung des Deutschen Verbandes für Fotografie, der zur photokina die besten Bilder seiner erstmals durchgeführten offenen Jugendfotomeisterschaft sowie die schönsten Bilder der Internationalen Jugendfotobiennale der Fédération Internationale de l'Art Photographique (FIAP) dem Messepublikum präsentiert. Standort: Halle 6.1, Stand C-020/D-029

Best of fotocommunity
fotocommunity.de, die größte Gemeinschaft für Fotografie in Europa, zeigt in der Ausstellung „Best of fotocommunity“ die beeindruckendsten Fotografien ihrer Mitglieder aus den Genres „Welt der Farben“, „Menschen“ und „Fotokunst“. Gemeinsam mit der photokina werden die Gewinnerbilder zunächst im Rahmen eines großen Fotowettbewerbs ermittelt. Die Ausstellung gibt einen Einblick in das vielschichtige kreative Schaffen der Fotografengemeinschaft von fotocommunity.de. Ort: Halle 9., Stand B-036

Die Natur steht auch im Fokus weiterer Fotowettbewerbe, deren Ergebnisse auf der photokina 2014 zu sehen sind.

GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2013
Der behutsame und sensible Umgang mit der Natur sowie die Authentizität der Bilder sind oberstes Gebot des international hoch angesehenen Wettbewerbs "GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres". Auf der photokina werden die faszinierenden Siegerbilder aus 2013 ausgestellt. Machen Sie sich ein Bild von der herausragenden Qualität und dem spezifischen Stil europäischer Naturfotografie. Standort: Halle 6, A-030

Glanzlichter der Naturfotografie 2014
Der Internationale Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter“ ist einer der größten und renommiertesten deutschen Naturfoto-Wettbewerbe, der seit 1999 ausgeschrieben wird. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums und unter dem Patronat des DVF. Die 87 ausgestellten Gewinnerbilder dokumentieren den hohen Standard der Naturfotografie und sind gleichzeitig ein Appell an uns alle, sich für den Schutz und die Bewahrung der Natur einzusetzen. Standort: Passage 4/5

»heartbeat of nature« 2014
Die photokina-world of imaging und die Erlebniswelt Fotografie Zingst, Veranstalter des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«, haben gemeinsam den Online-Fotowettbewerb »heartbeat of nature« durchgeführt. Gesucht wurden die besten Naturfotos des Jahres zum Thema »Artenvielfalt«. Das Ergebnis sind Bilder, die Artenvielfalt fotografisch auf sehenswerte Weise dokumentiert. Die Ausstellung zeigt die 100 besten Bilder. Standort: Passage 2/4