OKI auf der photokina

5-Farbdruck und Whitetoner im Einsatz

5-Farbdruck und Whitetoner im Einsatz

Fälschungssicherer 5-Farbdruck, Weißtoner und T-Shirt-Druck. Foto: Oki

Alle zwei Jahre findet in Köln die photokina statt, die internationale Leitmesse rund ums Bild. Da liegt es auf der Hand, dass auch die OKI Systems (Deutschland) GmbH als Spezialist für professionelle Drucklösungen ihre aktuellen Entwicklungen für den grafischen Markt präsentiert. Gemeinsam mit seinem Partner Forever aus Köln stellt OKI vom 16. bis 21. September in Halle 9, Stand F-015 seine neuesten Lösungen für den Grafic-Arts-Bereich vor.

Zu den vorgestellten Highlights zählen der A4-Weißtonerdrucker OKI ES7411WT und der Fünf-Farbdrucker OKI ES9541. Beide Maschinen stehen für Live-Demonstrationen zur Verfügung. Darüber hinaus präsentiert OKI gemeinsam mit seinem Partner Forever TransferRIP, eine neue Software zur Ansteuerung von OKI Weißtoner-Drucksystemen. Die Lösung erzielt Ausdrucke speziell für den Textildruck, verfügt über eine Einklick-Rasterfunktion. Selbst kleinste Auflagen lassen sich mit TransferRIP in hoher Auflösung produzieren, und dies mit einem Textilgriff, der weicher ist als ein Siebdruck – selbst wenn es sich dabei um ein Einzelstück handelt. TransferRIP erzielt zudem eine enorme Verbesserung der Waschbeständigkeit und punktet mit einer Druckkostenersparnis von bis zu vierzig Prozent durch Reduzierung des Weißtonerauftrages, Rastern und der optionalen Nutzung von Textilfarbe als Tonerersatz.

Der Weißtonerdrucker OKI ES7411WT beschleunigt und vereinfacht komplizierte Druckvorgänge und spart dabei gleichzeitig Kosten. Er druckt auf eine Vielzahl von Medien einfarbiges Weiß und schafft dank Überdrucken von durchsichtigem Untergrund auch eine brillante Farbwiedergabe anderer Farben – so etwa bei Folien. Dank LED-Technologie sind die Folienausdrucke sofort trocken, kratzfest und robust. Der digitale White-Toner-Drucker erzeugt gleichbleibend hohe Druckqualität, auch bei dickeren oder schwierig zu verarbeitenden Materialien.

Ein besonderes Highlight für die grafische Industrie: Der OKI Drucker ES9541dn ist mit seinem tonerbasierenden Fünf-Farbsystem. Mit ihm lässt sich das gesamte Spektrum der Prozessfarben in einem Arbeitsschritt drucken – mit dem Zusatz einer fünften Spot-Farbe Weiß oder Klar. Der Printer eignet sich ideal als komfortable und kostengünstige Lösung für partielle Glanz-Veredelung von hochwertigen Werbeflyern oder Einladungskarten oder auch für den vollflächigen Druck lebendiger Farben auf diversen dunklen oder transparenten Medien. Der besondere Clou: Eintrittskarten, Coupons, Urkunden oder andere wichtige Dokumente lassen sich mit dem Klartoner vor Fälschung schützen, denn der Toner wird von UV-Licht zum Leuchten gebracht. Eine einfache Überprüfungsart, wie man sie von Geldscheinen kennt.
 
Weitere Informationen Öffnet externen Link in neuem Fensterhier