Mobile Backup-Lösung: Memory Tank Nextodi ND2901

Hohe Transferraten (4,5 GB pro Minute) und exFAT-Unterstützung für Dateien >4 GB

Hohe Transferraten (4,5 GB pro Minute) und exFAT-Unterstützung für Dateien >4 GB

Der Nextodi ND2901 sichert den Inhalt von beliebigen Speicherkarten. Foto: Nextodi

Digitale Fotografie und HD-Video erleben einen Boom, die Auflösungen werden immer besser, zwei Dutzend Megapixel und Filme in Full HD sind heute Standard. Umso schneller sind die Speicherkarten der entsprechenden Geräte voll. Gerade professionelle Fotografen, aber zunehmend auch ambitionierte Hobbyfotografen, Videofilmer und ActionCam-User, nutzen deshalb häufig portable Massenspeicher, die mit Kartenlesern ausgestattet sind. So können sie unterwegs die Inhalte ihrer Speicherkarten auslesen und auf dem mobilen Massenspeicher sichern. Doch kommt es entscheidend auf die Leistungsfähigkeit eines solchen mobilen Speichergeräts an. Das gilt für Handlichkeit und Übertragungsgeschwindigkeit ebenso wie für die Datensicherheit, denn weder will man ewig auf den Abschluss des Transfers warten müssen, noch akzeptiert man Fehler bei der Datenübertragung oder schlimmstenfalls Bildverluste. Doch gerade bei hochaufgelösten RAW-Dateien kann die Übertragung bei langsamen Geräten zum Geduldsspiel werden.

Nextodi ND2901
Nextodi bringt mit dem ND2901 einen mobilen Medienspeicher für das Backup von Daten für CF- sowie SD-/SDHC- und SDXC-Speicherkarten auf den deutschen Markt. Anwender können ihre digitalen Dateien jeglicher Art sichern, die sie z.B. mit HD Spiegelreflexkameras, Kompaktkameras, ActionCams oder anderen Geräten mit Flash-Karten aufgezeichnet haben. Dabei punktet das portable Gerät durch seine schnellen Transferraten. So laufen Speicherkarten-Backups von CF-Karten mit bis zu 4,5 GB pro Minute, solche von SD/SDHC/SDXC Karten mit 2,4 GB pro Minute. Dank der Unterstützung differentieller Backups werden bei weiteren Sicherungen derselben Karte nur die Unterschiede zum letzten Backup übertragen. Dies spart Kopierzeit und Speicher. Unabhängig vom Dateityp unterstützt das ND2901 auch das exFAT-Format mit Dateigrößen, die größer als 4 GB sind. Im Nextodi ND2901 kommen externe 2,5" Serial ATA (SATA) Festplatten (nicht im Lieferumfang enthalten) als Speicher zum Einsatz. Bei Verwendung einer SSD (Solid State Drive) als Speicher ist der optionale externe Akku erforderlich, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Sein kompaktes Design (128 x 77 x 23 Millimeter) und die einfache Bedienung machen das Nextodi ND2901 zum idealen Begleiter für unterwegs, um überall und jederzeit mit geringem Zeitaufwand Backups seiner Aufnahmen zu erstellen. Das ND2901 hat Kartenleser für sämtliche Speicherkarten gemäß der SecureDigital- und der CompactFlash-Spezifikation: SD/SDHC/SDXC/UHS-1, microP2, micro SD (mit Adapter), CompactFlash (CF). Das intuitive Menü des zigarettenschachtel-großen Speichers wird über nur einen Bedienknopf gesteuert. Auf dem integrierten 1.44"-Farb-Display lässt sich der Kopierfortschritt der Datenübertragung ablesen. Hier lassen sich auch die Vorschaubilder der Backups einer ersten Sichtprüfung unterziehen. Nach dem Backup der Speicherkarte kann diese gelöscht und für weitere Aufnahmen verwendet werden.

Kopieren und automatisches Verifizieren
Das Nextodi ND2901 verifiziert (optional) nach jedem Kopiervorgang automatisch, ob die Kopie auch den Daten der Speicherkarte entspricht, um etwaige Kopierfehler auszuschließen. Die Übertragung einer 32GB CF-Karte dauert etwa 14 Minuten (Kopiervorgang 7 Minuten, optionale Datenprüfung weitere 7 Minuten).

Das ND2901 verfügt über einen integrierten und wieder aufladbaren Li-Polymer Akku, der über das mitgelieferte Netzteil oder über USB Kabel geladen wird. Eine Akku-Ladung hält bis zu 90 Minuten und kann bis zu 300 GB an Daten von einer CF-Karte oder 200 GB von SD/SDHC/SDXC-Karten sichern. Ein optional erhältlicher externer Zusatz-Akku verlängert die Laufzeit auf bis zu drei Stunden. Für den Datentransfer vom ND2901 auf einen Rechner bietet das Gerät mit einer SuperSpeed-USB-3.0-Schnittstelle Transferraten von bis zu 5 GB/Sek. Natürlich ist das Gerät abwärtskompatibel und kann - mit entsprechend langsamerer Transferrate - auch an USB 2.0-Anschlüssen verwendet werden. Schließlich können über den integrierten USB-Host-Eingang auch externe USB-Festplatten oder Kartenleser angeschlossen werden. Daten von der internen Platte können so auf ein externes Gerät synchronisiert werden. Dieses muss über mehr als 128 GB Speicher verfügen. So kann bei Bedarf jederzeit ein zweites Backup erstellt werden.

Preis
Im Handel ist das Nextodi ND2901 ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 249 Euro erhältlich. Weitere Informationen gibt es Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.