Produktionsworkshop: Ein Tag mit Franz Plasa

Hinter die Kulissen einer Hit-Fabrik schauen

Hinter die Kulissen einer Hit-Fabrik schauen

Produktionsworkshop: Ein Tag mit Franz Plasa, dem Produzenten von Selig, Echt, Udo Lindenberg Foto: Integrative Concepts

Der renommierte Produzent Franz Plasa ist Begründer der Hamburger H.O.M.E. Studios. Diese gelten als eine der letzten großen Musikwerkstätten Deutschlands. Nun ist es möglich, einmal hinter die Kulissen einer solchen Hit-Fabrik zu schauen und während des eintägigen Workshops den Weg einer ersten Idee bis zum fertigen Song aus künstlerischer, organisatorischer und technischer Sicht mitzuverfolgen:
 
- Songwriting und „das Problem der guten Ideen“
- Franz‘ Gitarren-Setup (Amps, Gitarren, Mikrofonierung, Aufnahme)
- Drums (Räumlichkeit, Mikrofonierung, Aufnahme)
- Aufgaben eines Musikproduzenten
- Mixing
 
Als Gast-Dozenten sind Schlagzeuger Phillip Steven Albright (u.a. Crutch, Bakkushan, Disney’s Musical Tarzan) und Franz‘ langjähriger Engineer Hendrik Ostrau vor Ort. Im Interesse eines offenen und interaktiven Workshops ist es absolut erwünscht viele eigene Fragen mitzubringen.
 
Die nächsten Workshops finden am 13.09.2014 und am 04.10.2014 von 10-20 Uhr (ca. Open End) statt. Die Teilnahmegebühr pro Workshop beträgt 299 Euro und beinhaltet Catering für den ganzen Tag.

Anmeldungen bis zum 27.08.2014 bitte an: workshop@home-studios.com

Weitere Informationen Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.