Neues Multiroom-Musiksystem Heos von Denon

Vorhang auf für Heos 3, Heos 5, Heos 7 und die Heos-App

Vorhang auf für Heos 3, Heos 5, Heos 7 und die Heos-App

Vorhang auf für Heos 3, Heos 5, Heos 7 und die Heos-App Foto: Denon

Denon hat die Marktverfügbarkeit des neuen Multiroom-Musiksystems Heos bekannt gegeben. Ab Ende August 2014 werden die Kernmodelle des Systems – die drei Wireless-Lautsprecher Heos 3, Heos 5 und Heos 7 – im ausgesuchten Fachhandel erhältlich sein.

Heos ist generell anders als herkömmliche Multiroom-Systeme: Mit Heos erleben Musikliebhaber die renommierte Denon-Audioqualität in einem oder in allen Räumen ihres Zuhauses. Die Heos-Lautsprecher lassen sich kinderleicht bedienen und können sehr schnell in das bereits existierende WLAN integriert werden – ohne dass eine zusätzliche Hardware zwischen Router und Lautsprecher erforderlich ist. Die Steuerung erfolgt über eine einfach zu bedienende, moderne App, die kostenlos für Apples iOS und Android zur Verfügung steht. Die eleganten und leistungsstarken Lautsprecher bieten fast alle Möglichkeiten zur Musikwiedergabe, seien es Onlinedienste wie Spotify oder Napster, lokale Speichermedien wie USB-Sticks, Datenbanken von PC/Mac, Netzwerkfestplatten (NAS) oder Mobilgeräte. Ergänzt werden die formschönen schwarzen Modelle von HEOS Extend, einer optionalen WLAN-Erweiterung zur Stärkung des heimischen Netzwerks.

Heos ist als offenes System ausgelegt und erlaubt es auch, dass bereits existierende HiFi-Produkte des Kunden auf Heos-Funktionalität aufgerüstet werden: Kurz nach der ersten Markteinführung der Wireless-Lautsprecher werden  schon im Frühherbst 2014 weitere Produkte wie Heos-Vorverstärker und Heos-Verstärker vorgestellt werden. Während der Vorverstärker den Betrieb mit bestehenden Komponenten der Musikanlage daheim gewährleistet, unterstützt der Verstärker vorliegende Passivlautsprecher.

Heos 3 – Vielfalt ohne Kompromisse, der perfekte Start in die Heos-Welt
Heos 3 (UVP 299 Euro) ist der perfekte Einstieg in die Heos-Welt. Mit seinen kompakten Abmessungen ist der stilvolle Wireless-Lautsprecher dennoch stark genug, um kleinere Räume mit großartigem Sound zu füllen. Diese erstklassige Klangqualität wird durch den Dual-Class-D-Digitalverstärker und zwei Vollbereichstreiber im modern designten Bassreflexgehäuse erreicht. Eine Reihe professioneller psychoakustischer DSP-Algorithmen sorgen für den akustischen Feinschliff. Wie alle Modelle der Heos-Reihe kann Heos 3 Musik von Musikdiensten wie Spotify, Deezer, Napster und Tuneln, vom Smartphone, Tablet oder anderen Quellen im Haushalt wiedergeben. Heos 3 lässt sich entweder horizontal oder vertikal aufstellen und ist ideal für kleinere Räume wie Schlafzimmer, Büros, Arbeitszimmer und Küchen. Zudem ist es möglich, zwei Heos 3 zu einem perfekt synchronisierten Paar zusammenzufassen und so den Stereo-Eindruck deutlich zu vergrößern.

Heos 5 - Eleganz trifft Leistung
Heos 5 (UVP 399 Euro) stellt mit seinem besonders aufwändigen Aufbau noch mehr Leistung bereit und eignet sich damit auch für größere Räume wie etwa ein Wohnzimmer. Heos 5 ist mit vier aktiven Treibern, zwei Hochtönern und zwei Mittel-/Tieftönern sowie einer Passivmembran ausgestattet. Für optimale Klangqualität wird jeder der vier aktiven Treiber von einer diskreten Class-D-Endstufe angetrieben. Ein praktischer Tragegriff erleichtert den Transport des Lautsprechers überall dorthin, wo perfekter Sound benötigt wird. Heos 5 ist die perfekte Plattform, um auch verlustfreie Audio-Dateien wie FLAC und WAV abspielen zu können.

Heos 7 - Bei Partys kommt es auf Größe an
Das Flaggschiff Heos 7 (UVP 599 Euro) besitzt ein akustisch optimiertes Design mit Metall-Akzenten und bietet ein ultimatives Hörerlebnis. Heos 7 ist in der Lage, selbst größere oder auch offene Räume mit überragendem Sound zu füllen und wurde für diejenigen erschaffen, die nur das Beste wollen. Das stilvolle und elegante Gehäuse ist voll mit fortschrittlichen Technologien, u.a. mit getrennten Hoch- und Mitteltönern pro Kanal sowie einem Subwoofer und zwei zusätzlichen Passivmembranen für beste Bass-Performance. Versorgt wird jeder aktive Treiber durch eine eigene leistungsstarke Class-D-Endstufe. Für die perfekte Signal-Verteilung und -Optimierung sorgen auch hier von Denon individuell abgestimmte, professionelle DSP-Algorithmen.

Heos-App – Multiroom war nie einfacher
Das Kernstück des Heos-Systems bildet die neue Heos-App. Sie ermöglicht eine sehr bequeme Installation und Steuerung des gesamten Multiroom-Musiksystems mit nur wenigen Klicks. Durch die intuitive App wird die Musik im gesamten Haus kontrolliert: Lautsprecher lassen sich einerseits in Gruppen definieren, um einen Song perfekt synchronisiert auf mehreren Lautsprechern hören zu können. Andererseits können unterschiedliche Räume mit unterschiedlichen Liedern parallel bespielt werden. Die App zeigt stets auf einen Blick, was in welchem Raum aktuell läuft und welche Titel als nächstes dort gespielt werden. Ferner können Nutzer ihre  persönlichen Wiedergabelisten oder die Musik auf ihrem Smart Device mit anderen im Netzwerk teilen. Unabhängig davon, ob Musik über Spotify, vom Smartphone, vom DLNA-Server, von einem USB-Stick oder dem AUX-Eingang in einem Heos-Lautsprecher wiedergegeben wird – die Heos-App ermöglicht immer eine schnelle und verständliche Steuerung des Systems.

Die Heos-Microsite finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Öffnet externen Link in neuem FensterProduktvideo