Autodesk University Deutschland am 23./24.10.2014

Veranstaltung zu 3D-Design, -Konstruktion und -Planung findet erstmals zweitägig statt

Veranstaltung zu 3D-Design, -Konstruktion und -Planung findet erstmals zweitägig statt

Veranstaltung zu 3D-Design, -Konstruktion und -Planung findet erstmals zweitägig statt Foto: Autodesk

Die Autodesk University ist für alle, die sich als Anwender oder Entscheider mit den Themen 3D-Design, -Konstruktion und –Planung befassen, zu einem Pflichttermin geworden. Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltung wieder in Darmstadt im Kongresszentrum „darmstadtium“ statt. Vom 23. bis 24. Oktober treffen sich Vertreter aus Maschinenbau, Architektur und Bau sowie digitalen Medien und Entertainment zu einer Fachtagung, die den Teilnehmern einen hohen Mehrwert bietet: Es stehen der Austausch der Anwender untereinander, die Präsentation des Autodesk-Partnernetzwerks sowie die Vermittlung von praxisrelevantem Fachwissen im Mittelpunkt. Aufgrund der großen Nachfrage bei den vergangen Veranstaltungen ist die Autodesk University in diesem Jahr erstmals zweitägig. Das bringt mehr Zeit für Fachvorträge und lässt Raum für Networking.

Auf seiner jährlichen Veranstaltung bringt Autodesk Kunden, Partner und Interessenten aus den verschiedenen Bereichen zusammen. Konstrukteure, Ingenieure, Architekten und Planer der Bau- und Maschinenbaubranche sowie Game Designer, 3D- und Visual Effect Artists können sich über aktuelle Trends informieren und über die Entwicklung der Autodesk-Technologien diskutieren. Die interdisziplinäre Veranstaltung bietet die Chance, einen Blick über den eigenen Tellerrand auf die anderen Bereiche zu werfen.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Detaillierte und aktuelle Informationen zur Autodesk University Deutschland gibt es Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.