Filmen im Auto

Kamera, Licht und Ton am und im Auto

Kamera, Licht und Ton am und im Auto

FILMEN IM AUTO

Saugnapfstativ

Damit Filmen rund ums Auto nicht in Stress ausartet, gilt es vorab ein paar Aspekte zu beachten. Es beginnt bei der Auswahl der richtigen Kamera, Weitwinkel- oder Kompaktkamera. Das Hauptproblem ist jedoch das Setzen des geeigneten Lichts. Die Scheinwerfergröße und die Platzierung verlangen nach kreativen Ideen. Wer auch beim Ton später keine Überraschungen erleben möchte, findet hier hilfreiche Tipps vom Profi.

Filmaufnahmen in einem Auto gehören zu den undankbarsten Aufgaben für einen Kameramann. Der Grund ist naheliegend: der Platz ist begrenzt und lässt sich nicht ohne Weiteres anpassen. Der Kameramann muss mit den Gegebenheiten, die das Auto festlegt, umgehen können und das Beste daraus machen.