Erweiterte Einsatzbereiche

S+M Rehberg stellt innovatives Zubehör für GoPro-Kameras vor

S+M Rehberg stellt innovatives Zubehör für GoPro-Kameras vor

Innovatives Zubehör für GoPro-Kameras Foto: S+M Rehberg



GoPro-Kameras boomen und zählen zum festen Bestandteil bei sportlichen Aktivitäten zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Die kompakten, leichten, robusten und wasserdichten Outdoorkameras sind ideal geeignet, um die Erlebnisse bei der Ausführung seines Lieblingssports im Bild oder in Videoclips festzuhalten. Ganz gleich, ob beim Surfen, Bergsteigen, Fallschirmspringen, Drachenfliegen, Tauchen, Rafting oder Skifahren, mit dem Snowboard, Mountainbike, Motorrad, Kanu oder Segelboot, die GoPro-Kameras liefern packende Bilder. Für alle, die den Einsatzbereich ihrer GoPro-Kamera erweitern oder einmal selbst mit aufs Bild kommen wollen, hat S+M Rehberg sein Sortiment jetzt mit Produkten des amerikanischen Herstellers GoPole ergänzt.

REACH
Der Teleskoparm erweitert die Reichweite des Armes und eignet sich für Selbstporträts, Überkopfaufnahmen sowie Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven. Reach misst zusammen geschoben nur 43 cm und kann stufenlos bis zu 101 cm ausgezogen werden. Er hat einen ergonomischen Handgriff mit einer Befestigungsschlaufe für das Handgelenk, ist wasserresistent und bietet eine Befestigungsmöglichkeit für eine GoPro-Fernbedienung. Der UVP beträgt 59,90 Euro.

EVO
Der transparente, wasserdichte Teleskoparm verlängert ebenfalls die Reichweite und ist das ideale Hilfsmittel für Wassersportler auf und unter dem Wasser. Er ist stufenlos von 35 bis 61 cm ausziehbar. Auch der EVO hat einen gummierten Handgriff mit Sicherheitsschlaufe und Befestigungsmöglichkeit für eine GoPro-Fernbedienung. Darüber hinaus dient er als Schwimmhilfe und treibt im Fall eines Falles mit angesetzter Kamera auf der Wasseroberfläche. Der UVP liegt bei 49,90 Euro.

BASE
Das kompakte Stativ ist ein unverzichtbares Hilfsmittel bei Aufnahmen unter ungünstigen Lichtverhältnissen oder für Selbstporträts. Sechs Raststufen ermöglichen eine Anpassung an unebene Untergründe und Aufnahmen in Bodennähe. Ferner lässt sich Base mit den Teleskoparmen Reach und EVO kombinieren und zu einem vollwertigen Stativ ausbauen. Das Mini-Stativ kostet 49,90 Euro (UVP).

GRENADE GRIP
Der Handgriff garantiert einen optimalen Halt und eine besonders ruhige Kamerahaltung bei Foto- und Filmaufnahmen. Die zum Lieferumfang gehörenden Handschlaufe und Karabinerhaken sorgen sowohl beim Fotografieren bzw. Filmen als
auch beim Transport für zusätzliche Sicherheit. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei knapp unter 30,– Euro.

BOBBER
Der bis zu 60 Meter wasserdichte Handgriff wurde speziell für Wassersportler und Taucher entwickelt. Neben einer Handschlaufe und einem Karabinerhaken bietet die
integrierte Schwimmhilfe einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt. Dank der  Schwimmhilfe treibt der Bobber mit angesetzter Kamera senkrecht auf der Wasseroberfläche, und die gelbe Signalfarbe hilft beim Wiederfinden. Der UVP beträgt 35,90 Euro.

ARM
Die ausklappbare Verlängerung passt auf jede GoPro-Kamera oder GoPole-Halterung. Sie ist vielseitig verwendbar, etwa an einem Helm oder Surfbrett und erweitert bei zahlreichen Sportarten den Einsatzbereich der Kamera. Ein stufenlos verstellbarer Winkel sorgt für dynamische Sportaufnahmen oder einzigartige Selbstporträts. Der wasserresistente Arm kann mit 20 oder 40 cm Verlängerung benutzt werden und kostet 29,90 Euro (UVP).