Panasonic zeigt erstes Ultra-Short-Throw-Wechselobjektiv

InfoComm 2014: Ultra-Short-Throw-Wechselobjektiv für 3-Chip-DLP-Projektoren

InfoComm 2014: Ultra-Short-Throw-Wechselobjektiv für 3-Chip-DLP-Projektoren

Panasonic stellte auf der InfoComm 2014 in Las Vegas das weltweit erste Ultra-Short-Throw-Wechselobjektiv für 3-Chip DLP-Projektoren vor Foto: Panasonic

Panasonic stellte auf der InfoComm 2014 in Las Vegas das weltweit erste Ultra Short Throw-Wechselobjektiv für 3-Chip DLP-Projektoren vor. Das Ultra-Short-Throw-Objektiv ermöglicht große Projektionen, ohne dass der Präsentator geblendet wird und störende Schatten die Projektion beinträchtigen. Die Lösung richtet sich insbesondere an Freizeiteinrichtungen und die Veranstaltungsbranche.
 
„Das ET-D75LE90 Objektiv spart Platz und erleichtert die Integration von Projektoren in größere Systeme. Es ist mit allen Panasonic 3-Chip-DLP-Projektoren kompatibel, inklusive dem PT-DZ21K, unserem Flaggschiff mit einer Helligkeit von 20.000 Lumen“, sagt Hartmut Kulessa, European Marketing Manager bei Panasonic.
 
Mit dem Objektiv ist es möglich, ein Bild mit fünf Metern Bilddiagonale aus nur 1,5 Meter Entfernung zu projizieren. Die Throw Ratio beträgt 0,36:1 bei WUXGA-, 0,39:1 bei SXGA+- und 0,40:1 bei WXGA-Auflösung.
 
„Wir haben bereits das weltweit erste Ultra-Short-Throw-Wechselobjektiv für 1-Chip-DLP-Projektoren auf den Markt gebracht. Mit dem neuen Objektiv für 3-Chip-DLP-Projektoren ermöglichen wir unseren Kunden, auch platzkritische Installationen zu realisieren und somit neue Anwendungsmöglichkeiten zu erschließen“, fügt Hartmut Kulessa hinzu.
 
Das Objektiv ET-D75LE90 ist ab dem vierten Quartal 2014 verfügbar.