Leicht, intelligent und schnell zu bedienen – Sympla 2.0

Professionelles Schulter-Rig-System für DSLR-Kameras und Camcorder von Manfrotto

Professionelles Schulter-Rig-System für DSLR-Kameras und Camcorder von Manfrotto

Professionelles Schulter-Rig-System für moderne DSLR-Kameras und Camcorder Foto: Manfrotto

Videografen, die mit hochauflösenden DSLR-Kameras mitten im Geschehen filmen, benötigen ein anspruchsvolles Schulter-Rig. Das Modul-System SYMPLA 2.0 von Manfrotto vereint optimale Funktionalität mit hohem Komfort und ausgezeichnetem italienischem Design. Es ist die umfassende Stabilisierungslösung für den mobilen, professionellen Einsatz.

Mit dem SYMLPA 2.0 präsentiert Manfrotto eine weitere verbesserte Version seines erfolgreichen Video-Rig-Systems. Die Ingenieure haben die Komponenten überarbeitet und eine leichtere Grundplatte speziell für HDSLR und kleinere Camcorder entwickelt. Das Design ist insgesamt noch schmaler geworden und die verbesserten Rohre sind jetzt unempfindlich gegen Kratzer. Mit einem Gewicht von nur 3,52 kg ist das neue SYMPLA 2.0 Schulter-Rig zudem 21 Prozent leichter als das größere Schwestermodell. Dies ermöglicht komfortables und ermüdungsfreies Arbeiten auch über einen ausgedehnten Zeitraum hinweg.

Modularer Aufbau für perfekte Ergonomie
Das SYMPLA-System ist modulartig aufgebaut und lässt sich optimal an das verwendete Equipment und die Ergonomie des Videografen anpassen. Das neue Rig-Kit umfasst unter anderem Schulterauflage samt Polster, zwei 300 mm Rohre, zwei 150 mm Rohre, RC2 Halterung, zwei verlängerbare Handgriffe, Kabelklemmen sowie ein leichtes Gegengewicht mit Verlängerungselement. Mit zusätzlichen Modulelementen, wie Mattebox-Aufsatz und Objektiv-Stützen, lässt sich das leichte Schulter-Rig jederzeit erweitern. Für viele Einzelteile des Systems hat Manfrotto mit der Einführung von SYMPLA 2.0 die Preise stark reduziert.

Die neue Grundplatte ist mit der weltweit gängigsten Schnellwechselplatte 200PL von Manfrotto bestückt. Videografen müssen also nicht mit mehreren Platten arbeiten, wenn sie ihre HDSLR-Kamera auf unterschiedlichen Stativköpfen einsetzen. Die 200PL kommt zum Beispiel auch beim neuen Manfrotto XPRO 3-Wege-Neiger und dem Manfrotto 496RC2 Kugelkopf zum Einsatz.

Das Manfrotto SYMPLA 2.0 (MVA525WK) Kit ist ab sofort zum Set-Preis von 851,09 Euro (UVP) im Handel erhältlich.