Action-Cams

Themen-Spezial

Themen-Spezial

Foto: Felix Buckstegge

Action-Cams erfreuen sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Doch welches Modell sollte man dem Vorzug geben? Ist eine GoPro Hero 3+ Black Edition der Goldstandard, mit dem man in jedem Falle richtig liegt? In unserem Action-Cam-Spezial beleuchten wir die Frage unter verschiedenen Aspekten. Zunächst einmal vergleichen wir die GoPro Hero 3+ Black Edition mit einer JVC Adixxion GC-XA2. Felix Buckstegge prüft in seinem Praxistest sowohl die Bedienung als auch Bild- und Tonqualität. Filmproduzent Ralf Biebeler hat die GoPro Hero 3+ Black Edition von einen professionellen Standpunkt aus unter die Lupe genommen. In seinem Selbstversuch bewertet er die Befestigungsmöglichkeiten, die Bedienung sowie Akkulaufzeit und 4k-Funktion. 

Je nach Anwendung ist eine Action-Cam aber manchmal nur die zweitbeste Wahl. Unser Autor Felix Buckstegge hat am Beispiel einer Sony HDR-AS30 und einer Canon Legria Mini die Vorzüge einer Action-Cam und mit denen eines Lifestyle-Modells verglichen und bewertet Nutzen und Videoqualität.

 Action-Cams haftet das Image an, eher Spielzeug denn ein ernsthaftes Instrument für Action-Filmer zu sein. Felix Buckstegge hat drei Abenteuer-Camcorder mit der Lizenz für ungewöhnliche Einsätze auf Herz und Nieren geprüft. Welche Stärken und Schwächen die JVC GC-XA2, Panasonics HX-A100 und Sonys HDR-AS15 offenbaren, zeigt sein Praxistest. 

Umfang 19 Seiten

  • Wahre Helden
    Vergleich: Actioncams im Praxistest
  • Im Selbstversuch
    Praxis: GoPro Hero 3 Black Edition
  • Action oder Lifstyle?
    Actioncams: Sony HDR-AS30 vs. Canon Legria Mini
  • Kameras die alles mitmachen
    Praxistest: Filmen mit Actioncams
  • 3-2-1 ACTION! CAM
    Test: Actionkameras