IN DER WIRKLICHKEIT ERDEN

WIE WIRD CG-ANIMATION LEBENDIG?

Timo Landsiedel

WIE WIRD CG-ANIMATION LEBENDIG?Timo Landsiedel

Aus dem heutigen Kino ist die Arbeit von CGI-Animatoren nicht mehr wegzudenken. Aber wie erwecken sie Gitternetze und Pixel zum Leben? zoom fragte nach bei den Meistern von Industrial Light & Magic. Oscarpreisträger Hal T. Hickel, Animation Supervisor bei ILM, gibt Einblick in die Arbeit an Fluch der Karibik 2, Rango und Pacific Rim.

Hal T. Hickel grinst breit. Auf der Leinwand vor ihm haben sich gerade ein Riesenroboter und ein gigantisches Monster vor der Skyline Honkongs die Köpfe eingeschlagen. Der Saal wird wieder hell. Der Animation Supervisor nickt bestätigend seinen Kollegen zu. Er sitzt in einem rund 65 Sitzplätze fassenden Screening Room, um ihn herum sein Animationsteam, bestehend aus zwei Dutzend Animatoren und Digital Artists.

 

Links
Die Netzpräsenz von Industrial Light & Magic: www.ilm.com

Die Webseite von Pacific Rim: www.pacificrimmovie.com