HOLT EUCH DEN GENREFILM ZURÜCK

SCI-FI, HORROR UND FANTASY AUS HEIMISCHER PRODUKTION

Gunter Becker

SCI-FI, HORROR UND FANTASY AUS HEIMISCHER PRODUKTIONGunter Becker

Immer nur Drama? Nein! Science-Fiction, Horror und Fantasy sollen –wie zu den Zeiten Fritz Langs – wieder in deutschsprachigen Ländern produziert werden. Gleich zwei Initiativen kümmern sich hierzulande um eine Renaissance des fantastischen Kinos. zoom sprach mit den Machern hinter der Initiative „Neuer Deutscher Genrefilm“ und dem Filmfestival Genrenale.

„Papas Kino ist tot … Wir erklären unseren Anspruch, den neuen deutschen Spielfilm zu schaffen“, lautete vor 52 Jahren der Schlachtruf einer Gruppe junger deutscher Nachwuchsfilmer. 26 von ihnen traten während den Westdeutschen Kurzfilmtagen 1962 mit dem Oberhausener Manifest an die Öffentlichkeit. Sie sagten den damals die Kinosäle beherrschenden Heimatfilmen und Filmklamotten den Kampf an und setzten auf Realismus, Dokumentarismus und künstlerisches Experiment.

Links
Die Webseite der Initiative „Neuer Deutscher Genrefilm“: www.genrefilm.net

Die Netzpräsenz der Genrenale: www.genrenale.de