Neue MHL-Multimedia-Bildschirme von ViewSonic

Die Displayserie VX63Smhl-W bietet Design mit extrem schlankem Rahmen

Die Displayserie VX63Smhl-W bietet Design mit extrem schlankem Rahmen

Die Displayserie VX63Smhl-W bietet Design mit extrem schlankem Rahmen und komfortablen Funktionen Foto: Viewsonic

ViewSonic präsentiert mit der Displayserie VX63Smhl-W eine neue Reihe an Bildschirmen für Multimedia-Anwendungen. Die Monitore zeichnen sich vor allem durch sehr hochwertige Displays und nahezu rahmenloses Design aus, um auch anspruchsvollen Nutzern gerecht zu werden. Verfügbar sind die Bildschirme in einer 22- und einer 23-Zoll Variante. Zu den weiteren Merkmalen der VX63Smhl-W Serie gehören die Full-HD-1080p-Auflösung, die SuperClear-IPS Panel-Technologie von ViewSonic, verschiedenste Anschlussoptionen sowie die Möglichkeit, die Monitore via Mobile High-Definition Link (MHL) anzusteuern.
Der  ViewSonic VX2363Smhl-W und der VX2263Smhl-W wurden speziell für Entertainment- und Multimedia-Anwendungen entwickelt. Das Gehäuse der Bildschirme ist in Hochglanz-Weiß gehalten und die Frontpartie mit einer durchgehenden Glasoberfläche gestaltet. In Kombination mit einem nahezu rahmenlosen Design sind die Displays so in jeder Umgebung ein echter Blickfang.
Die beiden Bildschirme können dank ihres integrierten MHL-Anschlusses sehr komfortabel mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablet PCs verbunden werden, sofern diese MHL unterstützen. Dadurch können Spiele, Bilder und Videos von mobilen Endgeräten in HD-Qualität auf den großen Bildschirmen abgespielt bzw. gespielt werden.
 
Die ClearMotiv-II-Technologie von ViewSonic sorgt für eine Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden und ermöglicht so perfekte Bildübergänge. Vor allem für actionreiche Spiele schnell geschnittene Filme ist dies ein absolutes Muss. Außerdem verfügen die neuen Monitore über integrierte 2W Stereo-Lautsprecher, die den Multimedia-Charakter der Bildschirme weiter unterstreichen. Die Serie der VX2363Smhl-W Bildschirme ist mit einem energiesparenden LED-Backlight  ausgestattet, das 35% weniger Strom benötigt als konventionelle CCFL Backlight-Displays. Zudem hat das LED-Backlight mit bis 30.000 Betriebsstunden eine sehr lange Lebensdauer und ist somit sehr wirtschaftlich.
Die VX63Smhl-W Monitore verfügen jeweils über Dual HDMI- und Dual VGA-Anschlüsse -  somit können gleichzeitig mehrere Quellen mit den Displays verbunden werden. Durch diese Flexibilität können die Bildschirme beispielsweise parallel an einen Desktop-PC als auch an eine Gaming-Konsole angeschlossen werden. Für eine ideale Farbdarstellung und hohe Bildqualität sorgen zudem die SuperClear-Technologie der IPS-Panels von ViewSonic sowie das  sehr hohe dynamische 50.000.000:1 MEGA Kontrastverhältnis.
Beide Bildschirme bieten außerdem  Funktionen und Merkmale, die den Komfort erhöhen und die Ermüdung der Augen reduzieren. Dazu gehören die Flicker-Free-Technologie und ein  Blaulicht-Filter. Die Flicker-Free-Technologie mindert das Flackern des Displays bei allen Helligkeitsstufen und entlastet so die Augen, wenn der Bildschirm lange betrachtet wird. Der spezielle Blaulicht-Filter von ViewSonic ermöglicht es zudem dem Nutzer die Intensität der Blautöne zu senken und so die Ermüdung der Augen zu verzögern.
Sowohl der VX2363Smhl-W als auch der VX2263Smhl-W ermöglichen verschiedene spezielle ViewMode-Einstellungen, zu denen voreingestellte Modi wie „Text”, “Game”, “Movie”, “Web” und “Mono” gehören. Diese Voreinstellungen bestehen jeweils aus der idealen Kombination von Farbintensität, Helligkeit und der Colour Gamma-Anpassung von ViewSonic.
 
Der VX2363Smhl-W (23 Zoll) ist für einen UVP von 129 Euro (zzgl. MwSt.) ab Juli verfügbar. Der VX2263Smhl-W (22 Zoll) wird ebenfalls ab Juli für 119 Euro (zzgl. MwSt.) angeboten.