CyberLink übernimmt das Unternehmen ImageChef

Investition in Innovationen für Cloud- und App-basierte Lösungen

Investition in Innovationen für Cloud- und App-basierte Lösungen

CyberLink übernimmt das Unternehmen ImageChef, um Innovationen für Cloud und App-basierte Lösungen voranzutreiben Foto: Cyberlink

CyberLink hat die Übernahme von ImageChef aus San Francisco bekannt gegeben. ImageChef ist ein Anbieter von reichhaltigen Collagen und Textinhalten für Web-Portale und Mobile Apps, welche von Millionen Nutzern weltweit verwendet werden. Die Plattform umfasst mehr als 10 Millionen Anwender und besitzt hunderte von verschiedenen Fotofunktionen, Texten und Memes, mit denen die Nutzer Bilder in wenigen Minuten erstellen und an Freunde und Familie senden können. Eine einzigartige Funktion für 3D-Texte ermöglicht die Darstellung von visuell beeindruckenden Botschaften. Durch diese besondere Cloud- und App-basierte Lösung, lassen sich Inhalte Online oder per Apps erstellen. Die Übernahme von ImageChef ist ein strategischer Schritt, über das klassische PC-Geschäfts hinaus, ergänzend zusätzliches Wachstum im Bereich der Smartphones, Tablets und Cloud-basierten Platformen für CyberLink zu generieren.

Mit diesem Zusammenschluss bietet CyberLink als Anbieter für Multimedia-Software ein komplettes Lösungsportfolio für Endanwender sowie Nutzer im semi-professionellen Bereich an: von der Medienerstellung und -bearbeitung, zur Wiedergabe, Speichern und Teilen von Fotos und Videos zum Medien-Entertainment in einer einzigen integrierten Plattform. Während andere größere Anbieter für digitale Medien ihren Schwerpunkt auf die Unternehmenssparte ausrichten, setzt CyberLink mit den benutzerfreundlichsten und plattformübergreifenden Software-Lösungen weiterhin auf den wachsenden weltweiten Markt für Endanwender.

Die aktuelle Übernahme passt sehr gut in die Erfolgsstrategie von CyberLink: Erweiterung der Produktpalette mit einer umfassenden Auswahl an Software-Lösungen für digitale Medien auf allen Smart-Geräten, welche in allen Vertriebskanälen erhältlich sind. Die Konsumentensparte, welche zuerst die Medienwiedergabe PowerDVD und das leistungsstarke kreative Foto- und Videobearbeitungspaket Director Suite als Flagschiffprodukt führte, ist auf ein umfassendes System gewachsen, welches alle Anforderungen für Kreativität, Sharing und Wiedergabe bedient. Es umfasst die DirectorZone, eine kreative Cloud-basierte Community mit fast 4 Millionen Nutzern und über 400.000 selbsterstellten Vorlagen und Funktionen, welche bereits millionenfach geteilt wurden und MoovieLive, eine Community mit 2 Millionen filmbegeisterten Nutzern. Einige Software-Applikationen wurden zu der Cloud-Sparte und zu den Apps für Smartphones und Tablets hinzugefügt.