Relaunch der Pro Roller x AW-Serie

Trolleys mit innovativem MaxFit-System

Trolleys mit innovativem MaxFit-System

Relaunch der erfolgreichen Pro Roller x AW-Serie mit innovativem MaxFit-System Foto: Lowepro

Profi-Fotografen verwenden bei wechselnden Fototerminen unterschiedliche Kamera-, Video- und Audioausrüstungen. Für diese Einsätze brauchen sie eine Transportlösung, bei der sie das Kamerafach schnell, flexibel und platzsparend organisieren können. Das innovative MaxFitSystem der neuen Pro Roller x AW Serie erfüllt diese Anforderungen, indem flexible Mikrofaser-Trennwände eng und passgenau um Kamerabodys, Objektive und Zubehör gelegt werden können. So wird Platz gespart und gleichzeitig das Fassungsvermögen maximiert.

Für den sicheren Transport liegt die wertvolle Kameraausrüstung im dem weich gepolsterten Kamerafach. Ummantelt ist es von einer robusten Außenschale, die Schutz vor Stößen und Erschütterungen bietet. Volle Fahrt nehmen die Pro Roller x AW-Modelle mit den leichtgängigen ABEC-5-Rollen auf, die Vibrationen abfedern und dem Trolley Stabilität verleihen, selbst wenn Fotografen das Tempo beschleunigen.  
 
Wer seine Ausrüstung nicht aus der Hand geben und Wartezeiten am Gepäckband vermeiden möchte, nutzt die Check-In Qualitäten der beiden IATA-genormten Pro Roller x100 AW- und x200 AW-Modelle, die als Handgepäck mit an Bord des Flugzeugs genommen werden können. Der integrierte Reserve Pack ist wichtiger Bestandteil des flexiblen Designkonzepts der Pro Roller x AW Modelle. Das Kamerafach ist über einen Reißverschluss mit der Außenschale verbunden. Einmal vom Koffer getrennt, hat der Fotograf die Option, den Reserve Pack als Handgepäck mit ins Flugzeug zu nehmen und den Trolley als Koffer einzuchecken.  
Optisch überzeugen die Pro Roller x AW Modelle mit einer hochwertigen Verarbeitung aus widerstandsfähigem Nylonmaterial, einem stabilen Gestänge und Tragegriffen mit Leder. Zwei Fronttaschen an der Außenseite ermöglichen den schnellen Zugriff auf das gepolsterte Notebookfach und persönliche Gegenstände. Während spezielle TSA-Schlösser den wertvollen Inhalt vor Diebstahl schützen, schützt das integrierte All Weather Cover™ vor widrigen Wetterverhältnissen.  
Der Pro Roller x 100 AW hat ein Leergewicht von 4,6 Kilogramm und bietet Platz für 1 bis 2 Pro-DSLRs, 4 bis 6 weitere Objektive (bis 600mm) und ein 15-Zoll Notebook. Er hat einen UVP von 369,90 €.
Der Pro Roller x 200 AW wiegt mit 5,8 Kilogramm etwas mehr als das kleinere Modell. Im Kamerafach haben 1 bis 2 Pro-DSLRs mit Batteriegriff, 6 bis 8 weitere Objektive (bis 600mm) Platz und im Notebookfach ein 17-Zoll Notebook. Angeboten wird der Pro Roller x 200 AW zu einem UVP von 429,90 €.
Der Pro Roller x 300 AW ist das größte Modell der Serie und bietet mit einem Leergewicht von 6,6 Kilogramm Platz für 1 bis 2 Pro-DSLRs mit Batteriegriff, 8 bis 10 weitere Objektive (bis 600mm) und ein 17-Zoll Notebook. Er hat einen UVP von  469,90 €.
Die neuen Pro Roller x AW Modelle sind ab sofort im Fotofachhandel erhältlich.
Weitere Informationen erhalten Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.