Taschenlampe für Abenteuerer

KryoLights TRC-186.kt speist im Notfall das Smartphone

KryoLights TRC-186.kt speist im Notfall das Smartphone

KryoLights 2in1-Taschenlampe TRC-186.kt mit 2200 mAh-Powerbank Foto: Pearl

Überleben in der Wildnis ist immer wieder ein angesagtes Thema, nicht nur wenn eine Dschungelcamp-Staffel über den Bildschirm flimmert. Für all diejenigen, die sich nun selbst auf große oder auch kleine Abenteuertouren begeben wollen, bieten sich Gadgets der besonders Art zur Mitnahme an: die KryoLights des Versenders Pearl. Entweder wählt man die Taschenlampe mit eingebauter Powerbank zur Notstrom-Versorgung des Smartphones oder aber den extrem hellen LED-Handstrahler - ganz nach Bedarf.
 
Powerbank mit an Bord
Ob in der Polarnacht, im Regenwald oder als “Vergessener” auf der Skipiste in den Bergen, in fast allen Lebenslagen erweist sich die knapp 50 Euro teure Öffnet externen Link in neuem FensterKryoLights TRC-186.kt als unverzichtbarer und robuster Begleiter. Das wasserfeste Aluminium-Gehäuse (IPX5) übersteht selbst Platzregen und Schneesturm schadlos. Die Leuchtkraft der verbauten Cree-LED reicht in der stärksten Einstellung für eine Entfernung von bis zu 200 Meter. Die zur Verfügung stehenden Leuchtmodi sind 100 Prozent Leuchtkraft, 50 und 15 Prozent Energiesparen sowie das SOS-Signal und das Stroboskop. Der Clou: Die eingebaute 1000mA-Powerbank versorgt im Ernstfall ein schwächelndes Smartphone via Micro-USB oder iPhone-Ladestecker mit dem notwendigen Notstrom. Geliefert wird die Lampe im Survival-Set mit Koffer, Gürteltasche und Ladekabel.

Preis: 49,90 EUR
Öffnet externen Link in neuem FensterVideo