Sehr schnelle und extrem effiziente SSD

Plextor präsentiert die neue M6S

Plextor präsentiert die neue M6S

PLEXTOR präsentiert mit der neue M6S eine sehr schnelle und extrem effiziente SSD Foto: Plextor

Die Plextor M6S ist eine hocheffiziente SSD, die zufällige Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 94.000 / 80.000 IOPS sowie Geschwindigkeiten von 520 / 440 MB/s bei sequentiellem Lesen und Schreiben erreichen kann. Im Vergleich zur vorherigen Generation liegt die Schreibgeschwindigkeit des M6S 128GB Modells um unglaubliche 50% höher. Die Leistung der M6S schlägt jede herkömmliche Festplatte um Längen und führt zu großen Verbesserungen der Bootzeiten, Anwendungsausführung, Spielerlebnissen und der allgemeinen Systemreaktions-fähigkeit. Die Plextor 256GB SSD M6S zum Beispiel braucht nur 12 Sekunden zum Starten von Windows 7, während eine herkömmliche 320GB Festplatte mit 7.200 U./min mindestens 50 Sekunden, also mindestens vier Mal so lang, benötigt. Die Geschwindigkeit der Kopie einer großen Datei der M6S ist 4,7 Mal schneller als bei HDD, beim Kopieren mehrerer Dateien mit 6 Mal sogar noch schneller!


Die M6S SSD ist mit dem neuesten Marvell Dual-Core Controller 88SS9188 ausgestattet, welcher den doppelten Nutzen von gesteigerter Leistung sowie geringerem Stromverbrauch bietet. Die M6S hilft dem Anwender dabei, die Zeit beim Starten und Herunterfahren deutlich zu reduzieren, Anwendungen sofort zu starten, und große Dateien mühelos zu öffnen. Unter der gleichen Betriebsumgebung wurde die Leistungsaufnahme der M6S im Vergleich zur vorherigen M5S Generation um 30% bis 50% verringert. Die Plextor M6S erfüllt die neueste SATA-Stromsparmodus Spezifikation und unterstützt den neuesten DEVSLP Strommodus, so dass die M6S 24 Stunden lang eingeschaltet und verbunden bleiben kann. Im DEVSLP Strommodus liegt der Stromverbrauch der M6S bei gerade mal 2 mW und die Reaktionszeit bei nur 100 Millisekunden. Im Standbymodus liegt der Stromverbrauch sogar noch niedriger, so dass die Akkulaufzeit verlängert wird.


Im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten mit 7.200 U./min sind mit dem Notebook bis zu 30 Minuten mehr Akkulaufzeit möglich, was dem Benutzer eine erhöhte Flexibilität und Ruhe verschafft, wenn er unterwegs sind. Die Steuerchips und Flashspeicher der M6S sind im Gegensatz zu den rotierenden Platten, Armen und Schreib-Lese-Köpfen herkömmlicher Festplatten aus Halbleiterkomponenten hergestellt. Dies macht die M6S stoßfest, bruchsicher und leicht, so dass sie das ideale Speichermedium für mobile Office-Profis ist.


Die M6S bietet auch Plextors eigene, exklusive True Speed Technologie, um eine konstante Leistung bei der Zusammenarbeit mit allen Datentypen zu garantieren, egal wie lang die SSD in Gebrauch war. Die M6S steigert die Effizienz bei der Arbeit mit Audio-, Video- und Multimediainhalten. Im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten spart die M6S 50% bis 80% Bearbeitungszeit bei Dokumenten-verarbeitung, Grafikdesign, Animationsdesign und Spielen.


Plextors M6S verwendet hochqualitative Toshiba Toggle-Modus Flashspeicher gepaart mit dem neuesten Marvell 88SS9188 Dual-Core Server Controller Chip, was der M6S eine unerreichte Leistung verleiht. Während Lese-/Schreibvorgängen mit hoher Geschwindigkeit kann die M6S weiterhin den Datenbedarf mehrerer Anwendungen decken und eine hohe Leistung und Effizienz selbst in anspruchsvollen Multitasking-Umgebungen erfüllen.


"Die neue SSD M6S-Generation gibt Desktop-und Notebook-Benutzer ein ultimatives System-Upgrade. Die Kombination von Geschwindigkeit und Effizienz macht die M6S zum idealen Ersatz für eine herkömmliche HDD-Festplatte. Durch die Installation einer M6S statt einer herkömmlichen Festplatte kann Windows 7 in einem Viertel der Zeit gestartet werden. Auch aufwendige Anwendungen starten sehr schnell und das Speichern und Laden erfolgen in kürzester Zeit. Zudem zeigen unsere Tests, dass Notebook-Nutzer von zusätzlichen 30 Minuten Akkulaufzeit der M6S profitieren", erklärt Plextor Produkt-Manager Zheng Yaping.
Jede einzelne Plextor SSD wird strengsten Tests unterzogen, die reale Nutzung und ein erweitertes Burn-In Verfahren werden für die Gesamtstabilität simuliert. Die M6S SSDs verfügen über eine 3 Jahres Garantie und ein umfangreiches Support- und Serviceangebot durch Plextor-Techniker.

 Die Plextor M6S SSD sind in den Kapazitäten von 128GB, 256GB und 512GB im Fachhandel sofort verfügbar. Die empfohlenen Endkundenpreise betragen 82,- Euro (128 GB), 145,- Euro (256 GB) und 306,- Euro (512 GB) einschl. MwSt.