DSP Audio-Systeme für Pro-Audio

cma audio übernimmt Europavertrieb von Marian

PCIe DSP Audio-Systeme für Pro-Audio und Industrie: cma audio übernimmt Europavertrieb von Marian. Foto: Marian

Der deutsche Distributor cma audio übernimmt ab November den europaweiten Vertrieb der PCIe DSP Audio-Systeme des Leipziger Unternehmens Marian.  Als Hersteller von PCIe Audio-Karten bietet Marian ein umfassendes Portfolio an analogen, ADAT-, AES/EBU- und MADI-Karten. Diese kommen sowohl bei professionellen Audioanwendern als auch bei Industriekunden aus den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Seit vielen Jahren werden auch OEM-Lösungen speziell nach Kundenwunsch angeboten. Durch die stetige Weiterentwicklung von Firmware und Treibern bieten die Marian-Karten Zukunftssicherheit.

Ein führender Anbieter von PCIe Audio-Karten

Marian ist neben RME einer der führenden Hersteller von PCIe Audio-Karten. Das Sortiment umfasst die gesamte Bandbreite von analogen über ADAT- und AES/EBU- bis hin zu MADI-Karten. Dabei steht kompromisslose Qualität immer im Fokus – so bietet Marian beispielsweise die einzigen MADI PCIe-Karten mit Sampleraten bis 384 kHz an, die für das Zusammenspiel mit Referenz-High-End-Wandlern wie etwa DAD AX32 geeignet sind. 

Lösungen für Industrie und Pro-Audio

Neben professionellen Anwendern aus dem Audiobereich zählen auch Industriekunden zu den Nutzern der PCIe DSP Audio-Systeme von Marian  So kommen diese beispielsweise in der Medizintechnik, der Sicherheitstechnik und der Forschung zum Einsatz. Marian bietet auch maßgeschneiderte OEM-Lösungen an, etwa für die Bereiche Broadcast, Musik-Produktion, Post Production, sowie Transport- und Verkehrswesen. Zu den OEM-Partnern gehören renommierte Organisationen wie EADS Deutschland, MDOUK Broadcast und Ultra Electronics (UK).

DSP-Software The BEAST und TDM SyncBus

Herzstück der Audio-Systeme von Marian ist ein leistungsfähiger DSP mit dem Namen The BEAST. Dieser verbindet Multitrack Recording und latenz-freies Mixing mit professionellen Features wie Phasendrehung, Pre/Post Aux-Wegen, Mute- und Solofunktionen sowie Pre/Post Pegelmessung. 64 Kanäle mit Auflösungen von je 32bit pro Kanal und 52bit für jede Mixsumme sowie 256 voll-parametrische EQs mit analogem Sound in einer klassischen Mischpultoberfläche bieten alles, was das Herz begehrt. Ebenfalls erwähnenswert ist der TDM SyncBus: Dieser verbindet bis zu vier Marian Audio-Systeme innerhalb eines Computers. So werden Ein-/Ausgänge sowie Audiosignale gemeinsam benutzt und perfekte Clock-Synchronisation ist sichergestellt.

Marian entdecken

Die Marian-Produkte sind sowohl im Fachhandel als auch im Online-Shop von cma audio erhältlich. Weitere Informationen zu Marian gibt es hier