Das Fernsehstudio für jedermann

Make.tv

Quelle: Rüdiger Neubert

Mit dem Slogan »Wir verschenken Fernsehstudios« hat make.tv einen neuen Service ins Leben gerufen, mit dem man im Internet einen eigenen Fernsehsender betreiben kann – und das nahezu kostenlos.

YouTube und Co. ist heute. Morgen werden neue Formen des Fernsehens das Internet bestimmen. Der Unterschied: Videoportale sammeln fertige Videos und spielen die Konserven ab, wenn jemand sie aufruft. NewTV, so der vorläufige Sammelbegriff für diese Form der Videopräsentation im Internet, strahlt Live-Signale aus, vergleichbar mit den heutigen Fernsehsendern – nur ohne die gewaltige Sendetechnik und ohne Lizenzvergabe. Jeder kann mitmachen.

----

2 Seiten